Was ist eine Lärche?

Eine Lärche ist ein Baum in der Klasse Larix. Lärchen sind Nadelbäume und jedes Jahr produzieren kleine aufrechte Kegel mit fruchtbaren Samen nach innen, und sie können in vielen Regionen der Welt gefunden werden. Einige Gärtner kultivieren Lärchen dekorativ draußen und zuhause als Bonsaisanlagen, und diese Bäume werden auch auf Bauholzplantagen kultiviert. Lärchebauholz ist in einigen Regionen für seine Haltbarkeit und Farbe taxiert und kann in der Produktion der Möbel und anderer hölzerner Produkte verwendet werden.

Lärchen produzieren nadelartige Blätter der unterschiedlichen Längen, und sie verlieren ihre Blätter jeder Fall und drehen sich gelb, bevor die Blätter weg zusammen fallen. Diese laubwechselnde Wachstumgewohnheit ist unter Nadelbäumen ein wenig ungewöhnlich und bildet Lärchen einfach, in Mischnadelbaumwäldern zu beschmutzen. Die Blätter gehen normalerweise in den frühen Frühling zurück, wachsen in hellgrünem und im Laufe der Zeit verdunkeln zu einer weniger grellen Farbe. Die Kegel schwanken an Größe, abhängig von der Sorte, mit Sorte von den südlichen Regionen, die normalerweise größere Kegel produzieren.

Einige Lärchen werden für mäßige Nordklimata angepasst. Sie neigen, kürzere Nadeln und Kegel zu produzieren. Andere wachsen auf Bergen in den südlichen Regionen und können zu den dominierenden Bäumen in der Gebirgsumwelt gehören. Lärchen sind die haltbaren, robusten Bäume, die zu den Bedingungen gut angepasst sind, in denen sie wachsen, und sie sich schnell entwickeln und sie in den gastfreundlichen Klimata verbreiten lassen. Gärtner können dieses zu ihrem Vorteil verwenden, um die Lärchen zu kultivieren, die für einen Windschutz oder ein Exemplar pflanzen benutzt werden, wenn sie in mäßigem leben, um Regionen abzukühlen, in denen diese Bäume vorwärtskommen.

Lärchebauholz ist closegrained und bildet es Ideal für viele Arten Aufbau- und Fertigkeitanwendungen. Es ist ein Lattengold zur cremefarbenen Farbe und wird für Bodenbelag, Umhüllung, Gebäudemöbel und viele anderen Beschäftigungsarten verwendet. Die Konditionierung mit Lack oder Öl veranlaßt das Holz, sich etwas zu verdunkeln, und es ist ratsam, einen Testflecken auf einem Bereich zu tun, der vor der Behandlung eines Lärchefußbodens oder des Möbelstücks nicht sichtbar ist, um zu sehen wie drastisch die Farbenänderung ist.

Lärchebäume sind auch in einigen Regionen als historische Quelle der Kräuterhilfsmittel benutzt worden. Lärche wird geglaubt, um zu den Leuten mit psychologischen Problemen wie Mangel an Vertrauen, Ungewissheit und Tiefstand vorteilhaft zu sein. Die Wirksamkeit der Produkte, die mit Lärche gebildet werden, ist nicht weitgehend erforscht worden und wird nicht durch wissenschaftliche Forschung gestützt. , vor der Anwendung der Lärcheprodukte, wie mit anderen Kräuterprodukten, ist es ratsam, einen Doktor zu konsultieren, um sie zu bestätigen, ist sicher für Gebrauch.