Was ist eine Linie Spannungs-Thermostat?

Eine Linie Spannungsthermostat ist allgemein verwendet, elektrische Baseboardheizungen oder einen verweisen-verdrahteten elektrischen Ofen zu steuern. Es funktioniert, indem es die Energie zur Heizung einschält und Kühlsystem, wenn der Thermostat die Raumtemperatur ermittelt, ist nicht mehr innerhalb einiger Grade der gewünschten Einstellung. Das Spg.Versorgungsteil, gemessen in den Volt, wird direkt an und durch den Thermostat ausgeschalten.

Stärkere Energiendrähte sind eine kennzeichneneigenschaft einer Linie Spannungsthermostat. Er funktioniert using einen Gleichstrom der Energie und wird gewöhnlich in ältere Gebäude gesehen. Programmierbare, digitale und nicht-digitale Thermostate sind mit einer Linie Spannungssystem kompatibel.

Eine Arten Thermostate sind für Gebrauch mit einer bestimmten Strecke der Linie Spannungssysteme bestimmt. Z.B. kann ein bestimmtes Thermostatmodell möglicherweise nicht entworfen werden, um mit einer Zentralheizung und einem Kühlsystem zu arbeiten. Stattdessen kann es entworfen werden, um mit elektrischen Baseboards oder einem FußbodenHeizsystem ausschließlich zu arbeiten.

Eine programmierbare Linie Spannungsthermostat kennzeichnet die Fähigkeit, Temperatureinstellungen entsprechend Tag und Zeit automatisch zu justieren. In den Wintermonaten konnte eine niedrigere Temperatur nachts oder während des Tages eingestellt werden, als ein Haus nicht verwendet ist. Ebenso konnte eine höhere Temperatur während der Stunden des Tages eingestellt werden, als das Haus gebräuchlich ist und erhöhte Komfortniveaus gewünscht werden.

Einige der Eigenschaften einer nicht programmierbaren Linie Spannungsthermostat schließen entweder eine digitale oder traditionelle Vorwahlknopfsteuerung ein. Mit der Vorwahlknopfsteuerung justiert ein Benutzer manuell die Temperatureinstellung. Um zu garantieren dass die Heizung oder das Kühlsystem nicht aktiviert, konnte die Temperatur an einem bestimmten Minimum oder an einer maximalen Schwelle eingestellt werden müssen.

Thermostate konnten eine schalldichte Eigenschaft einschließen, der Hilfen die klickenden Geräusche verringern, die allgemein gehört wird, wenn Leitung Spannungssysteme an durchgeschalten werden. Einige Thermostate haben die Fähigkeit, Raumtemperatur innerhalb eines Grads Genauigkeit zu ermitteln, die den Nutzen der besseren Temperaturüberwachung anbietet. Vorausgesetzt dass sie weg von direktem Tageslicht, Entwürfen oder geschlossenen weg Räumen angebracht wird, die seine Fähigkeit behindern konnten, tatsächliche Temperatur abzufragen, verringern Hilfen eines Thermostats Energiekosten, indem sie die Leistungsfähigkeit des Systems erhöhen.

Es wird empfohlen, dass die Installation einer Linie Spannungsthermostat von einem zugelassenen Elektriker durchgeführt wird. Energie zur Heizung oder zum Kühlsystem sollte während der Installation abgestellt werden, um elektrischen Schlag zu vermeiden. Während einige Modelle eine Zweidrahtkonfiguration kennzeichnen, konnten andere ein 4es-adrig kennzeichnen. Linie Spannungsthermostate werden gewöhnlich auf elektrische Kästen gesetzt, indem man die Thermostatdrähte an die Energien- und Lastsverbindungsstücke anschließt.