Was ist eine Luft-Zufuhr?

Eine Luftzufuhr ist eine mechanische Vorrichtung, die benutzt, um Luft während eines Hauses oder eines Gebäudes zu verteilen. Sie verwendet in Verbindung mit einer Wärmepumpe- oder Klimaanlage und kann das Haus abhängig von dem Modell zuhause oder draußen angebracht werden. Die Ausdruck “air Zufuhr, die Maßeinheit " (AHU) häufig benutzt ist, beschrieb diese Vorrichtung.

Der abkühlende Prozess anfängt, wenn Frischluft von der Außenseite in die Luftzufuhr eingezogen. Ein Kühlmittel oder ein Kühlmittel in der Zufuhr abkühlt diese Frischluft e, dann senden Gebläse oder Ventilatoren sie in die Kanalisierung des Gebäudes. Die Luftschachte verteilen diese kühle Luft auf jeden Raum. Ein zweiter Satz Kanalisierung, bekannt als “return ducts† sammeln warme Abluft und bringen sie zurück zu der Luftzufuhr.

Sobald die warme Luft die Luft erreicht, die Maßeinheit behandelt, sammelt das Kühlmittel in der Maßeinheit die Hitze von der Luft und schickt sie zu einem im Freienkompressor. Die Hitze weggetrieben zur Außenseite n, und der Luftzufuhr das Kühlmittel zurückgeschickt l, um mehr Luft abzukühlen und den abkühlenden Zyklus zu wiederholen. Diese Systeme arbeiten in umgekehrtem während des Winters, um die Luft im Haus zu erhitzen.

Eine Luftzufuhr angebracht gewöhnlich auf jedes die Dachspitze an in einen mechanischen Innenraum n. Im Allgemeinen sitzen diese Vorrichtungen draußen in einer Handelsanwendung und zuhause in den meisten Wohneinstellungen. Die spezielle Stützauflagen, die vom Beton hergestellt, sind häufig benutzt, sie zu stützen, und zusätzliche Unterstützungen können addiert werden, um Geräusche und Erschütterung herabzusetzen.

Wenn man Luftzufuhren wählt, ist es wichtig, die Maßeinheit an den im Freienkompressor anzupassen. Einige Kompressoren entworfen, um mit der spezifischen Luft nur zu arbeiten, die Bestandteile behandelt, während andere vielseitig begabter sind. Kunden sollten Energieeffizienzbewertungen, Geräuschpegel und Kontrollsysteme für jede Art Luftzufuhr auch berücksichtigen.

Die Größe einer Luftzufuhr ist auch ein wichtiges Thema, wenn sie einen Kauf abschließt. Kunden müssen eine Maßeinheit mit der passenden abkühlenden Kapazität für den Raum oder das Gebäude wählen und müssen eine Maßeinheit auch finden, die in den vorhandenen Installationsraum passt. Eine Maßeinheit mit auch Tief einer abkühlenden Kapazität kann das Gebäudegefühl zu warm verlassen, während eins, das zu groß ist, zu höhere Gebrauchskosten und gevergeudete Energie führen kann.

Wie mit der meisten Heizung und den abkühlenden Bestandteilen, muss eine Luftzufuhr richtig beibehalten werden, um auf seinem Höchstniveau der Leistung zu arbeiten. Wartungspersonal sollte den Filter in der Maßeinheit in Übereinstimmung mit den Empfehlungen des Herstellers überprüfen und ersetzen. Das System sollte durch einen erfahrenen Installateur auch angebracht werden und programmiert werden, um Leistung zu maximieren und das Risiko der Betriebsausgaben zu verringern.