Was ist eine Lüftungs-Pumpe?

Eine Lüftungspumpe entworfen, um Luft von der Atmosphäre zu ziehen und sie in Wasser freizugeben, das Sauerstoff in das Wasser sowie die Förderung von Zirkulation innerhalb sie liefert. Diese Art der Pumpe ist in den Fischaquarien, in den Teichen, in den synthetischen Seen, in den Brunnen und in irgendeiner anderen Art Instrument- oder Wassermassen allgemein verwendet, das Sauerstoff erfordert, während des Wassers verteilt zu werden. Es gibt viele verschiedenen Größen und Arten, zum der zahlreichen Aufgaben zusammenzubringen, und sie können als linear, Rolle oder Kolbenartpumpen entworfen werden.

In den Teichen haben Seen und Aquamarines, in denen Fische gepflanzt, aber keine äußeren Wasserquellen, die sie liefern, eine Lüftungspumpe müssen angebracht werden. Fische müssen den Sauerstoff haben, der in ihre Wasserumwelt verteilt, und ohne eine flüssige Quelle des Wassers, angefordert eine Pumpe, um die Fische lebendig und gesund zu halten. Eine Lüftungspumpe entworfen, um Flüsse und Ströme zu ersetzen, die normalerweise in größere Körper des Wassers, sowie Wasserfälle und Untertagefrühlinge fließen, die das stehende Wasser verteilen, das Sauerstoff innerhalb sie produziert. Stehendes Wasser hat keine Art Zirkulation ohne eine Pumpe und lässt sie unmöglich für Fische oder sogar Wasserpflanzen, überleben.

Vorgerückte Lüftungspumpen benutzt auch für Anbaufläche während vieler Bereiche der Welt. Eine Pumpe verteilt Sauerstoff in das Wasser, bevor sie durch die Bewässerunglinien auf die Getreide hinausgeschoben, die gewachsen. Haben einer erhöhten Menge Sauerstoffes innerhalb des Bewässerungssystems erlaubt, dass das Wasser schneller und leistungsfähiger in den Boden aufgesogen. Dieses lässt den Bewässerungprozeß Zeit, sowie außer auf der Menge des Wassers sparen, das benutzt.

Jede spezifische Anwendung erfordert eine bestimmte Art Lüftungspumpe, um den Nutzen von ihr zu maximieren. Lineare Artpumpen benutzt für kleinere Anwendungen, wie in kleine Brunnen und Fischaquarien. Rollenpumpen bestimmt für mittelgrosse Anwendungen wie größere Aquarien und kleine Teiche, während die Kolbenartpumpen für große Anforderungen hergestellt. Egal was die Art oder Art der Lüftungspumpe verwendet, sie die spezifischen Anforderungen für die benötigte Anwendung passen müssen.

Um zu garantieren dass die korrekte Größe der Lüftungspumpe verwendet, müssen mathematische Berechnungen durchgeführt werden. Dieser Prozess anfängt mit dem Analysieren des Bereichs des Wassers, das verteilt und dann der Luftdruck der Pumpe oder die lbs pro Quadratzoll braucht, muss gefunden werden n. Um zu berechnen messen die lbs pro Quadratzoll die Tiefe des Wassers und multiplizieren sie mit .4335. Dieses feststellt die Menge des Drucks nge, die die Lüftungspumpe übersteigen muss, um das Wasser richtig zu verteilen. Selbstverständlich geben die meisten Pumpen eine quadratische Gesamtlänge des Wassers, die effektiv verteilt werden kann; so viele Male alle, die notwendig sind, sind, die quadratische Gesamtlänge des Bereichs herauszufinden. Dieses vollendet, indem man die Höhe mit der Breite multipliziert, die die quadratische totalgesamtlänge eines Bereichs gibt.