Was ist eine Magnolie Acuminata?

Magnolie acuminata ist der wissenschaftliche Name für einen Baum, der allgemein als der Gurkebaum oder die Gebirgsmagnolie bekannt ist. Es ist eins der weitestreichenden Sorte der Magnolien und ist in die Vereinigten Staaten und das Kanada gebürtig. Magnolie acuminata werden gewöhnlich in den Bereichen gefunden, die reichen, feuchten Boden haben. Zusätzlich ist es ein lang-Leben, schnell wachsende Sorte des Baums. Es ist ein populärer in den Yards und in anderen Bereichen zu pflanzen Baum, in denen die dekorative Landschaftsgestaltung gerechtfertigt wird, weil es schöne gelbe Blumen produziert.

Im Allgemeinen wächst Magnolie acuminata während der Frühlings- und Sommermonate. Wenn der Baum fällig ist, kann er Höhen von 100 Fuß (ungefähr 30.5 m) erreichen. Obgleich er durch Samen fortgepflanzt werden kann, dauert es normalerweise Jahre, damit ein Samen in einen Sämling umwandelt. Using eine Transplantation gewöhnlich ist eine viel schnellere Weise, diese Sorte zu verbreiten.

Die grünen Blätter dieser Sorte der Magnolie sind ziemlich stark. Sie sind gewöhnlich in der Farbe auf ihrer Unterseite heller und geben den Blättern ein zwei-getontes Aussehen. Zusätzlich produziert es die red- oder orangefarbenen Samen, die freundlich zur gelben Blüte kontrastieren, wenn sie im Fall reifen.

Die Barke des Magnolie acuminata ist normalerweise helles - Braun - Grau und zieht leicht ab. Der Farbton der Barke ändert normalerweise, während er abzieht und wandelt vom stumpfen braun-grauen in eine tiefere braun-rote Farbe um. Die Barke ist in den homöopathischen Hilfsmitteln außerdem häufig benutzt. Es wird geglaubt, um Fieber, Malaria und Rheumatismus zu behandeln. Zusätzlich wird es auch gedacht, um als Abführmittel zu arbeiten.

Normalerweise passt sich Magnolie acuminata gut Boden an, der gemäßigt grob in der Beschaffenheit und feucht sind. Diese Sorte der Magnolie ist nicht zu den Dürrezuständen tolerant, noch ist sie feuerbeständig und trifft es eine bessere Wahl für Bereiche, die viel des Regens empfangen. Es gilt als eine robuste Sorte, weil es Temperaturen widerstehen kann, die so niedrig wie -16°F eintauchen (über -26.7°C), vollkommen für das Leben in den niedrigen gebirgigen Gebieten, wie den Appalachians.

Obgleich die Samen von Magnolie acuminata durch einige Tiere, wie Eichhörnchen und Vögel gegessen werden, sind sie nicht für Menschen essbar. Außer seinem Gebrauch in der homöopathischen Medizin, gibt es andere menschlich-freundliche Gebräuche von dieser Sorte des Baums. Z.B. ist das Holz stark und robust. Es ist häufig benutzt, Möbel, Vorhänge, Furnierholz, Bauholz und Kisten herzustellen. Selbstverständlich ist sein allgemeinster Gebrauch einfach der eines dekorativen Baums und fügt Farbe und Schönheit homeowners’ Rasen hinzu.