Was ist eine Pfingstrose?

Eine Pfingstrose ist eine Anlage in der Paeoniaklasse. Pfingstrosen sind nach China gebürtig und Japan, in dem sie lang für ihre auffälligen Anzeigen der bunten Blumen taxiert gewesen, und sie kultiviert während der Nordhalbkugel in den Gärten aller Formen, Arten und Größen. Viele Gartenspeicher tragen Pfingstrosen, und einige Firmen spezialisieren wirklich, auf, diese Anlagen anzuheben und zu hybridisieren und herstellen eine erstaunliche Reihe Kulturvarietäten he, um eine große Auswahl von Geschmäcken zufriedenzustellen. Sie können die Pfingstrosen auch sehen, die in den zahlreichen Arbeiten der asiatischen Kunst bildlich dargestellt, in der sie mit Glück, Vermögen, langem Leben und Ehre verbunden sind.

Die Pfingstrose ist in der Butterblumefamilie, aber diese Anlagen haben viele Ähnlichkeiten nicht zur bescheidenen Butterblume. Sie produzieren die großen, auffälligen Blumen, die gewöhnlich ziemlich bunt sind, mit Blättern, die tief lappig sind, manchmal soviel, damit sie extrem Spitzen- schauen. Pfingstrosen können weiß, gelb, rosafarben, rot, und gelb sein, und sie neigen, Ende des Frühlinges und des Frühsommers zu erscheinen.

Es gibt zwei eindeutige Arten Pfingstrosen. Herbaceous Pfingstrosen sind die mehrjährigen Pflanzen, die in Form von kleinen Sträuchen wachsen und gewöhnlich zurück sterben im Winter. Baumpfingstrosen entwickeln zu den viel höheren Büschen mit den gut definierten, waldigen Niederlassungen, und sie sind laubwechselnd und verlieren ihre Blätter im Winter. Die Baumpfingstrose ist seltener, und zu finden kann schwierig manchmal sein, außerhalb Asiens.

Wachsende Pfingstrosen ist verhältnismäßig einfach. Die Anlagen tun gut in USDA-Zonen zwei bis acht, die Bevorzugung, die, sehr gut abgelassener Boden sonnig ist, wenn möglich. Es ist am besten, Pfingstrosen im Fall zu pflanzen und lässt sie kurz herstellen, bevor man schlafend geht und garantiert, dass die Anlagen stark und für den blühenden Frühling gesund sind, und Lichtdüngung empfohlen. Herbaceous Pfingstrosen können getrimmt werden, um unansehnliches totes Laub im Winter zu entfernen, während Baumpfingstrosen mit der Zutaten geformt werden können, nachdem sie schlafend gehen.

Viele Leute anbauen Pfingstrosen mit dem Ziel Haben der Schnittblumen n, da die Blüte in den Vasen ziemlich schön schauen kann. Nach rechts gewarnt sein, die die Blumenblätter neigen, weg schnell fallenzulassen, also geschnittene Pfingstrosen, bevor Sie beabsichtigen, sie in den Blumenvorbereitungen zu verwenden, um sicher zu sein, dass die Blumen frisch schön bleiben, klar, und. Vor wenn Sie eine Pfingstrose aus irgendeinem Grund verpflanzen müssen, dass warten, die Anlage, schlafend geht und, vermeiden eine Pfingstrose zu pflanzen, wo man gepflanzt worden, um das Risiko des Überschreitens auf Pfingstrosekrankheiten zu verringern.