Was ist eine Pflaume-Blüte?

Eine Pflaumeblüte, da Sie vorstellen konnten, ist die Blüte eines Pflaumebaums. Wenn das Ausdruck “plum blossom† jedoch benutzt benutzen die meisten Leute es, um auf eine spezifische Vielzahl des Pflaumeeingeborenen nach Asien und bekannt zu beziehen als die ume Pflaume. Ume Blumen haben spezielle Bedeutung in der asiatischen Kultur, besonders in China und in Japan, in dem sie für ihre Schönheit und Zartheit taxiert sind. Zahlreiche Arbeiten der asiatischen Kunst bildlich darstellen die Pflaumeblüten und reichen von den silk Anstrichen bis zu Gedichten.

Die ume Pflaume oder das Prunus ume ist wirklich eher wie eine Aprikose als eine Pflaume und produziert orange Frucht mit einer tiefen Nut. Ume Früchte benutzt weitgehend in der asiatischen Küche, in der neuen und in Essig eingelegten Form. Wenn sie in Essig eingelegt, bekannt die Früchte als umeboshi. Pflaumen betätigt auch, Weine und Essige zu bilden. Viele traditionellen Chinesen und japanischen Gärten kennzeichnen mindestens einen ume Baum, häufig mit einer sorgfältig ausgesuchten Position für gutes Glück.

Die Pflaumeblüte ist eine unterscheidende und einzigartige Blume, weil sie in den Toten des Winters blüht, während es noch Schnee auf den Niederlassungen des Elternteilbaums gibt. Die Blumen auftauchen n, bevor die Blätter und sie Lattenweiß mit den ovalgeschnittenen Blumenblättern sind. Viele Leute schnitten Sprays der Pflaumeblüten, um als Schnittblumen im Haus und als Dekorationen um das neue Mondjahr, ein wichtiger Feiertag zu verwenden in der asiatischen Kultur. Pflaumeblüten erscheinen auch als dekorative Motive in den traditionellen Kleidern wie Kimonos, und sie erscheinen häufig in den Schmucksachen, durchgeführt in den kostbaren Metallen, im Elfenbein, im Holz und in den verschiedenen Edelsteinen.

In Japan behandelt die Pflaumeblüte wie ein frühes Zeichen des Frühlinges. Frühlingsfestivals kennzeichnen häufig ume Blüten und symbolisieren das Ende des Winters und den Anfang einer Jahreszeit der Wärme und der Ergiebigkeit. In China einerseits gebunden der Symbolismus der Pflaumeblüte oben mit Winter, wenn die Blüte als Metapher verwendet, damit Stärke, Beweglichkeit und die Fähigkeit Missgeschick überwindt. Viele Gedichte und Kunstwerke über revolutionären Kampf von China kennzeichnen die Pflaumeblüte.

Die Chinesen auch verbunden lang die Pflaumeblüte mit dem Adel, und er erscheint noch in den Kämmen einiger chinesischer Städte. In Taiwan ist die Pflaumeblüte die nationale Blume, und in Festlandchina und Taiwan, erscheinen Pflaumeblüten auf Währung- und Firmafirmenzeichen. Diese empfindlichen Blumen symbolisieren auch die Schönheit und Langlebigkeit und bilden sie populär mit Frauen alles Alters.