Was ist eine Pfosten-Loch-Schneckenwelle?

Eine Pfostenlochschneckenwelle ist ein Stück Ausrüstung, die in Boden bohrt, um ein genaues, vertikales Loch zu verursachen. Diese Art der Vorrichtung ist häufig benutzt, indem sie Fachleute und allgemeine Fremdfirmen landschaftlich verschönert. Sie kann verwendet werden, um Löcher für Pfosten und Bäume zu graben und verwendet gelegentlich, um Bodenproben zu nehmen.

Diese Art des Werkzeugs ist vorteilhaft, weil sie die Menge von Belastung erfordert, um ein großes Loch zu graben verringert. Löcher brauchten für Zäune und Gehäusegrundlage kann einige Füße breit häufig sehr tief sein und. Bestimmte Arten des Bodens, wie Lehm-gegründeter Boden, sind hart-verpackt und dicht. Sie fordern normalerweise eine große Stärke, um die Masse zu verschieben und ein Loch zu verursachen, wenn sie eigenhändig graben.

Diese Maschine funktioniert, indem sie einen gewundenen Bohrenkopf zu den Boden macht. Der Bohrenkopf hergestellt gewöhnlich vom Stahl lt. Die Pfostenlochschneckenwelle kann manuell oder kraftbetrieben sein. Manuelle Schneckenwellen benutzt im Allgemeinen für kleine Projekte, während angetriebene Versionen entweder eine mechanische oder hydraulische Maschine verwenden, um große Jobs abzuschließen.

Eine Pfostenlochschneckenwelle kann mehr als eine Person erfordern, sie laufen zu lassen. Die Vorrichtungen sind vorhanden als gehaltene, gehaltene und towable Einmannzwei-mannstücke. Diese Arten beziehen die auf Weisen, in denen die Maschine transportiert werden und gebetrieben werden kann. Towable Schneckenwellen können zur Rückseite eines Traktors angebracht werden und gezogen werden. Es gibt eine Vielzahl der Schneckenwellenspitzengrößen, die vorhanden sind, abhängig von der Größe des Lochs benötigt und der Tiefe, zu der die Bohrung auftritt.

Die sehr großen Löcher, die 35 Fuß erreichen (ungefähr 10 Meter) eingehend und mehr können ein Stativzubehör für die Schneckenwelle erfordern. Dieses ist ein three-poled Standplatz, der über der beabsichtigten Position des Lochs zentriert. Die Schneckenwelle angebracht zwischen den drei Unterstützungen i und gebetrieben dann von bis zwei Leuten.

Einige Arten mechanische Schneckenwellen haben einen geringen Betrag Drehkraft, die den Handgriff veranlaßt, in den operator’s Händen zu verdrehen und zu sträuben. Dieses bekannt als Blitzreaktion. Einzelpersonen, die Loch-grabende Projekte alleine abschließen müssen, können möchten nach einer Pfostenlochschneckenwelle suchen, die einem Tief oder null Menge Drehkraft garantiert.

Diese Werkzeuge können von einem lokalen Hauptverbesserungsspeicher gekauft werden oder von einigen Einzelhändlern gemietet werden. Für Mieten festgesetzt gewöhnlich entsprechend der Zeitmenge, welches die Maschine heraus ist s und können in der Dauer von einem Halbtags zu einem gesamten Monat erstrecken. In den US können solche Gebühren von $50 US-Dollars (USD) während eines Halbtags zu $500 USD für eine Monatsmiete kosten.