Was ist eine Pfosten-Unterseite?

Eine Pfostenunterseite ist das Gerät, das benutzt, um zu helfen, einen Pfosten in place zu halten. Sie kann verwendet werden, um einen Pfosten zu halten benutzt für Gebäudestrukturen, wie Pfostenställe.

Eine typische Pfostenunterseite aussieht wie ein großer Haltewinkel te, der zwei Winkel 90° bildet, während ein Ende geöffnet bleibt. Der Pfosten, der angebracht, eingesetzt in diesem offenen Gebiet er, so, das es flach gegen die Unterseite der Pfostenunterseite stillsteht. Die andere Seite der Pfostenunterseite hat im Allgemeinen zwei Vorwölbungen. Diese Vorwölbungen sollen im Kleber eingesetzt werden, der an der Unterseite des Lochs gelegen ist, in das der Pfosten eingesetzt werden soll.

Um eine Pfostenunterseite zu benutzen, muss man sie zur Unterseite des Pfostens mit Schrauben anbringen. Ein Loch für den Pfosten muss gegraben werden, und Kleber gegossen in das Loch. Der Pfosten, der mit Pfostenunterseite komplett ist, gesetzt innerhalb des Lochs, mit den Vorwölbungen der Pfostenunterseite innerhalb des nassen Klebers. Er sollte normalerweise eingebettet werden ungefähr ein Zoll (2.54 Zentimeter) von der Grundplatte der Pfostenunterseite. Dieses erlaubt der Majorität des hölzernen Teils des Pfostens, aus dem Kleber heraus zu bleiben beim durch die Pfostenunterseite in place noch gehalten werden.

Da die Pfostenunterseite im Boden ist, gebildet sie im Allgemeinen von galvanisiertem Stahl, um Zerfall zu verhindern. Obgleich eine Pfostenunterseite von galvanisiertem Stahl gebildet, ist sie nicht zur Lieferung genügenden Widerstands, um den Pfosten vom Drehen zu halten fähig, wenn zu viel Druck auf ihn gesetzt. Aus diesem Grund sollte eine Pfostenunterseite nicht für Pfosten, die nicht an der Oberseite gestützt, wie Zaun benutzt werden bekannt gibt.

Using eine Pfostenunterseite, Pfosten eher als, sie direkt in Beton einbettend, hilft anzubringen den Pfosten zuletzt länger im Boden. Tatsächlich kann ein Pfosten, der im Beton mit einer Pfostenunterseite dauern eingebettet normalerweise, für herum 50 Jahre. Diese Art der Pfostenunterseite kostet gewöhnlich weniger als 20 US-Dollars (USD).