Was ist eine Rasen-Belüftungsanlage?

Der Eigenheimbesitzer Attribut-Rasenprobleme allgemein für Insektprobleme, unzulängliche Düngung oder sogar Krankheiten. Jedoch wenn die Spitzen wenige Zoll (10 cm) Boden verbunden werden, haben Nährstoffe, wie Wasser und Luft, eine schwierige Zeit, die Wurzeln des Grasrasens zu erreichen. In diesem Fall kann das Gras auf der Oberfläche anfangen, Zeichen zu sterben oder zu zeigen, die leicht falsch diagnostiziert werden können.

Ein allgemeines Hilfsmittel für dieses Problem ist, Ihr Yard using eine Rasenbelüftungsanlage mit Kohlensäure durchzusetzen. Komprimierter Boden bildet es schwierig, damit Regenwurme ihre Jobs durchführen und veranlaßt folglich Thatch anzusammeln. Solch ein Problem besteht fort sich zu verschlechtern, es sei denn etwas, die Deckschicht des Bodens oben zu lösen erfolgt ist, damit der Boden auf Frischluft zurückgreifen kann.

Eine Rasenbelüftungsanlage stellt Löcher oder Räum in der Oberfläche des Rasens her und lässt den Boden frei sich bewegen und sich verschieben. Diese Praxis des Entfernens „verstopft“ vom Schmutz, um Bewegung innerhalb des Bodens zu fördern gekennzeichnet als Aerification. Es gibt viel Nutzen zum Aerification, während es auch einige Faktoren gibt, zum im Verstand zu halten während, engagierend im Prozess.

Nicht nur lässt Aerification Nährstoffe und Wasser Wurzeln erreichen, aber der Prozess lässt auch Sauerstoffniveaus im Boden sich erhöhen, dadurch erhilft erhilft den Wurzeln, wachsen. Obgleich Lüftung die Wurzeln des Grases trennen kann, wenn herausnehmen vom Boden verstopft, regt das Gras seine Wurzeln in einer Bemühung, die Löcher zu füllen und stellt an der Reihe nach einen dichteren Lebensraum für sich her.

Abhängig von der Art des Grases in Ihrem Yard, sollte es entweder am Sommer oder im Fall mit Kohlensäure durchgesetzt werden. Kühl-Jahreszeit Gräser sollten im Fall mit Kohlensäure durchgesetzt werden, und Warmjahreszeit Gräser sollten am Sommer mit Kohlensäure durchgesetzt werden. Sie sollten eine Rasenbelüftungsanlage nur benutzen, wenn der Boden etwas feucht ist. Wenn der Boden mit Wasser oder sogar zu trocken gesättigt wird, kann er zu arme Resultate führen.

Ein allgemeiner Test von, ob Ihr Rasen mit Kohlensäure durchgesetzt werden muss, ist, einen Schraubenzieher in ein Testgebiet des Rasens zu haften. Wenn der Schraubenzieher in den Rasen leicht dann schiebt, brauchen Sie nicht, eine Rasenbelüftungsanlage zu benutzen. Jedoch wenn der Schraubenzieher scheint, Ihren Bemühungen zu widerstehen, ist Rasenlüftung höchstwahrscheinlich notwendig.

Allgemein verwendete Rasenbelüftungsanlagen schließen eine spading Gabel oder ein Grasscholle-entkernendes Werkzeug mit ein. Diese Handvorrichtungen erlauben Ihnen, Ihren Rasen eigenhändig mit Kohlensäure durchzusetzen. Jedoch, können größere Bereiche eine schnellere und einfachere Methode der Lüftung erfordern. Für diese Rasen, in denen inch-by-inch mit Kohlensäure durchsetzen nicht wünschenswert sein würde, ist sie allgemein, eine angetriebene Belüftungsanlage zu benutzen, die von den meisten Hardware-Speichern gemietet werden kann.

Wenn es eine Rasenbelüftungsanlage verwendet, um Ihrem Boden zu helfen zu atmen, ist es auch ein allgemeiner Vorschlag, zum Ihres Yard zu säen. Wenn Seeding sofort nach Lüftung, jene Samen, die innen landen oder den Belüftungsanlagenlöchern sich nähern, anfängt zu wachsen besser als, die, die zwischen Löcher fallen. Folglich die Rasenzeit geben, nach Lüftung zu erneuern, bevor Sie säen. Dieses verhindert, dass Ihr Rasen in den Flecken wächst und garantiert, dass Ihr Rasen gesund und konstant ist.