Was ist eine Roheisen-Kamin-Einfassung?

Eine Roheisen-Kamineinfassung ist ein dekorativer und Funktionszusatz zu vielen Kaminen. Da der Name vorschlagen konnte, umgibt er den tatsächlichen Kamin auf den Seiten, Oberseite und manchmal unter dem Kamin außerdem und auftritt als eine Sicherheitseigenschaft t. Eine Roheisen-Kamineinfassung kann von einer bestimmten Art Eisen oder von jeder möglicher Zahl der Eisenlegierungen gebildet werden, die Hitze halten und ausstrahlen können. Häufig verziert in der viktorianischen Art, kann diese Art der Einfassung den Blick einer allgemeinen Ziegelstein- oder Flieseeinfassung auch ästhetisch erhöhen.

Häufig Zeiten, aufgebaut eine Roheisen-Kamineinfassung in die Wand t. Der Kamin eingeschlossen folglich auf allen Seiten außer der vorderen Öffnung en. Diese Einstellung kann einige vorteilhafte Effekte haben.

Einfassungen können gelten als eine Sicherheitsmaßnahme. Eine Roheisen-Kamineinfassung ist nicht feuergefährlich; folglich sind keine Funken oder Flammen, die ein Feuer im Haus anders beginnen konnten, nicht zur Einfassung schädlich. Außerdem verlängert eine Einfassung gewöhnlich einige Zoll oder Zentimeter über dem Kamin hinaus. Sie verursacht eine Sperre zwischen dem Feuer und möglicherweise feuergefährliche Materialien das Haus errichtet von, wie Holz und Pflaster.

Metall bekannt weit, damit seine Fähigkeit Hitze hält und bringt. Eine Roheisen-Kamineinfassung konnte vom Eisen oder manchmal von einer Legierung des Silikons und des Carbons gebildet werden. Wenn ein Kamin gebräuchlich ist, erhitzt er nicht nur den Raum; das Feuer erhitzt auch die Metalleinfassung. Das Roheisen freigibt Hitze langsam sam, selbst nachdem man Gebrauch des Kamins eingestellt.

Zusätzlich weil eine Einfassung häufig in eine Wand aufgebaut, kann Hitze in einer Wand gehalten werden und in einem Haus gebracht werden. Dieser Effekt konnte im Abfangen vorteilhaft auch sein und im Laufe der Zeit freigeben Hitze. Da Kamine nicht für Gebrauch während der Nacht empfohlen, während man schläft, könnte die Form iron’s Fähigkeit, Hitze freizugeben fortzufahren bis zu einigen Stunden lang in eine kalte Nacht dauern.

Die viktorianische Art verbunden ist häufig mit einer Roheisen-Kamineinfassung. Die viktorianische Ära im Entwurf überspannte die neuere Hälfte des 19. Jahrhunderts und umfaßt wirklich einige verschiedene Kunstbewegungen. Im Allgemeinen ist diese Art ziemlich aufwändig. Rollearbeit und andere ähnliche Entwürfe können auf dem Roheisen gebildet werden, das ziemlich formbar ist.

Roheisen kann auch leicht gemalt werden als etwas andere Materialien, dass Einfassungen häufig von, wie Ziegelstein und Fliese gebildet. Viele Leute mögen das Metall, weil sie von vielen Farben beschließen können, die Innenarchitektur eines Raumes zusammenzubringen. Roheisen kann ein vorteilhaftes Material auch sein, weil es nicht normalerweise verrostet.

Man kann eine gebrauchsfertige Roheisen-Kamineinfassung von vielen Einzelhändlern kaufen. Eine andere Wahl ist, eine Einfassung zu haben, die mit spezifischen Maßen bestellt, um einen bestimmten Kamin zu passen. Viele verschiedenen Entwürfe und Farben sind vorhanden, verschiedenen Geschmäcken zu entsprechen. Es ist wichtig, daran zu erinnern, dass das Metall ziemlich heiß werden kann, während der Kamin gebräuchlich ist.