Was ist eine Sago-Palme?

Das Cycas revoluta oder die Sagopalme, bildet eine einzigartig populäre Zierpflanze. Beschreibungen der Sagopalme umfassen die langatmigen, feather-like Grünblätter mit einem Stamm, der in Stärke schwankt. Nannte auch die Palme des Königs Sago, die Wurzeln des schroffen Baums kann verfolgte zurück Millionen Jahre vor als Teil der Cycadfamilie sein. Die SagoPalme lässt eine große Auswahl von Temperaturen sowie trocken-zu-feuchte Bedingungen zu. Sie kann mit Wasser- und Humusboden auch gepflanzt werden und zuhause oder draußen eingezogen werden.

Sagopalmen wachsen mit Eigenschaften, die denen anderer Palmen ähneln. Sie sind durch ihr Immergrün identifizierbar, glatt und lange Blätter. „Blüht“ von den Anlagen bestehen großen Kegeln und aus den Pflaume-geformten, gelben oder tan Samen, die auf den Blättern wachsen. Die Sagopalmenanlagen haben ein Renommee für langsam wachsen und produzieren einen aufrechten, hölzernen Baumstamm, der von 1 Zoll (ungefähr 2.54 cm.) bis zu 12 Zoll im Durchmesser reicht (ungefähr 30.40 cm).

Fand weltweit, Sagopalmen sind betrachtet worden wie unter den ältesten lebenden Arten der Palmen. Die Zierpflanzen kommen von der Cycadfamilie, die auch Ginkgo- und Nadelbaumbäume miteinschließt. Während die Palmen nach Japan gebürtig sind, können sie überall abhängig von dem Klima und anderen Bedingungen gepflanzt werden. Von Cycads werden auch „lebenfossilien mit einem Spitznamen gebelegt“, weil die Baumsorten, einschließlich den Sago und andere cone-bearing Anlagen, herum seit den prähistorischen permischen und mesozoischen Ären mehr als 200 Million Jahren vor gewesen sind. Einige Cycadsorten sind jetzt ausgestorben, und die, die noch existieren, bleiben unverändert in ihren Betriebsstrukturen.

Betrachtet, um eine der ältesten lebenden zu kultivieren Anlagen, Sagopalmen zu sein auf eine Vielzahl von Temperaturen gut justieren. Sie wachsen langsam, ob die Temperatur 15 Grade Fahrenheit (- 9.4 Grad Celsius-) oder 110 Grade Fahrenheit ist (ungefähr 43 Grad Celsius-). Im Garten arbeitenexpertenanmerkung jedoch dass diese Arten der Palmen ein wenig schnelleres wachsen können, wenn sie außerhalb der Behälter gepflanzt werden. Samen des Sagos können in einem Hinterhofgarten oder in einem anderen offenen Raum gepflanzt werden. Kleinere Vielzahl dieser Palmen ist höchstwahrscheinlich, in Behälter für Innenanzeigen gepflanzt zu werden.

SagoPalmen kommen in den hellen Bereichen mit reichem vorwärts und Wasser-lassen Boden ab. Diese Zierpflanzen nehmen helle Räume oder volles Tageslicht an, mit gelegentlichem Farbton, Burnout zu vermeiden. Gärtner und Gartenbauexperten schlagen vor, Sagopalmen gerade über der Bodenlinie zu pflanzen, um water-logged Bedingungen zu vermeiden, die die Blätter oder die gesamte Anlage töten können. Die Bäume sollten Kakteen, mit dem Geben sie, ähnlich behandelt werden gut-abließen, Humusboden und nur kleine Mengen des flüssigen Düngemittels. Boden sollte zwischen Anlagenwaterings austrocknen, die normalerweise alle zwei oder drei Wochen notwendig sind.

Landschaften und Blumenanzeigen gehören zu dem allgemeinen Gebrauch der Sagopalmen, besonders wegen ihrer langen, Feder-geformten Blätter. Mit genügendem Tageslicht oder hellen Innenlicht können neue und größere Blätter jede Feder und Sommer wachsen. Cycas revoluta und in Verbindung stehende Sorten sind auch in den traditionellen Zeremonien und als Medizin und Nahrung verwendet worden. Zeitgenössische Wissenschaft betrachtet jedoch die Samen, die Blätter, und die giftigen Stämme.