Was ist eine Salz-Lampe?

Eine Salzlampe ist einfach ein Klumpen des gewonnenen Salzes, das heraus ausgehöhlt worden ist, um Raum für eine Glühlampe oder eine kleine Kerze zu erlauben. Das Licht glüht mithilfe des Salzkristalles, der in der Farbe von einem dunklen Lachsrosa zu einer Lattenorange sich erstrecken kann. Salzkristalle für Salzlampen werden in Russland und in Mitteleuropa sowie im Himalaja gewonnen. Salzlampen bilden attraktive Akzentlichter. Ihre Hauptanziehungskraft ist jedoch, dass die Heizung des Salzes den Kristall veranlaßt, die negativen Ionen freizugeben (häufig einfach genannt „Ionen ").

Negative Ionen haben lang als gesund gegolten; die Seeluft, die Gebirgsluft und die Luft um schnell fließendes Wasser ist in den negativen Ionen hoch. Innenluft, rückführende Luft und Luft um elektronische Ausrüstung ist in den negativen Ionen sehr niedrig. Viele Büroangestellten, die Gesundheitsbeanstandungen um Monitoren der Leuchtstoffbeleuchtung und des Computers erleiden, berichten beträchtlich weniger Ermüdung und über Kopfschmerzen, wenn die Konzentration der negativen Ionen in der Luft erhöht wird. Warum negative Ionen vorteilhaft sein können, wird nur teilweise verstanden.

Es ist gezeigt worden, dass negative Ionen in der Luft mit zerstreuten Verschmutzungsstoffen binden und bilden sie schwerer, damit sie zu Boden fallen, und folglich inhaliert zu werden nicht erreichbar sind. Viele modernen Luftreinigungsapparate - die so genannten „Ionenluftfilter“ - verwenden diese Technik, um sauberere Innenluft für Allergieleidende zur Verfügung zu stellen. Einige Studien scheinen, anzuzeigen, dass eine Zunahme der negativen Ionen in der Luft bloodflow auf das Gehirn erhöht, das den Effekt der verbesserten Konzentration haben würde. Die Salzlampe ist eine attraktive Alternative zum utilitaristischen Blick eines Luftreinigungsapparats.

Die Menge der negativen Ionen, die eine Salzlampe freigeben kann, hängt von seiner Größe ab und wie warm die Kerze oder die Glühlampe sie bilden können. Das größer der Kristall, offensichtlich das teurer die Lampe, aber größer der Bereich, die er mit negativen Ionen versehen kann. Lampen salzen, die „Night-light“ Mengen Licht können Ionen zu einem Bereich zur Verfügung stellen produzieren, der der durchschnittlichen Bürozelle gleich ist.

t setzen. Die folgenden Schritte erfordern die Inhalierung durch den Mund und das Ausatmen aus der Nase heraus. Die feuchte Luft, die durch das Rohr aufsaugt die Salzpartikel während der Inhalierung überschreitet und atmen Prozess aus. Die Partikel reisen dann durch das Atmungssystem, um die Luftwege zu säubern.

Der Inhalator produziert anscheinend keine Nebenwirkungen wegen der Nutzen für die Gesundheit, die mit dem natürlichen Salz verbunden sind. Produkthersteller schlagen vor, den persönlichen Inhalator zu verwenden, der für 15 bis 25 Minuten für beste Resultate täglich ist. Das Säubern der Außenseite des keramischen Inhalators mit warmem Salzwasser hält verunreiniger vom Eintragen der Vorrichtung. Feuchtigkeit sollte das Innere des persönlichen Inhalators nie eintragen, weil das Salz zusammen aufhäufen und seine Wirksamkeit verlieren kann. Das Himalajakristallsalz sollte ersetzt werden mindestens jedes Jahr oder zwei.