Was ist eine Saucer-Magnolie?

Die Saucermagnolie ist ein kleiner Baum, der niedrige Niederlassungen der Eigenschaften und eine Tendenz, Ende des Winters oder des frühen Frühlinges zu blühen, wenn die meisten anderen Bäume noch bloße Niederlassungen haben. Sie gekennzeichnet auch, als Magnolie x soulangeana oder ein Tulpebaum und sein Ursprung Asien ist. Sie tut gut entweder in der vollen Sonne oder teilweiser Farbton und feuchter, tiefer Boden und bekannt für seine großen Blumen. Die Blüte ist wohlriechend und Strecke in der Farbe von weißem zum Rosa oder zum Purpur.

Laub dieses Baums ist, mit Blättern laubwechselnd, die groß und dunkelgrün sind. Ein einzigartiges Merkmal ist, dass die Blumen auf der Saucermagnolie normalerweise ankommen, bevor die Blätter nach Winter tun, da der Baum neigt, kurz vor Frühling zu blühen sich zeigt. Für Bereiche, die vornübergeneigt sind zu bereifen, ist es am besten, die Saucermagnolie mit Nordbelichtung zu pflanzen, damit die Blüte sich nicht zu früh zeigt und sofort passendes stirbt zu bereifen. Die Blumen neigen, Bienen, Schmetterlinge anzuziehen und die Vögel, wahrscheinlich, weil die Blüte groß wohlriechend ist, bunt, und. Tatsächlich erhält die Saucermagnolie seinen Namen von den Blumen, da sie neigen sich zu öffnen ziemlich groß, um lange Blumenblätter vorzuführen, die rosafarben hellpurpurn sind, weiß, oder.

Man kann die Saucermagnolie erwarten, sich zu eine Höhe von ungefähr 25 Fuß (7.62 m) zu entwickeln, mit einer Breite der ungefähr gleichen Größe. Die Blumen sind normalerweise ungefähr 10 Zoll (25.4 cm) im Durchmesser und sollen in der Form der Becher. Die Barke dieses Baums steht heraus außerdem da es ein Farbton des Silbers während des Winters ist. Tiere und Insekte sind nicht die einzigen, zum des Aussehens dieses Baums, da viele durchschnittliche Eigenheimbesitzer zu schätzen und Gärtner genießen gleich die seltene Schönheit eines dieses Baums Blüte während des Winters.

Ein idealer Punkt für diese Art des Baums ist innen volles oder teilweises Tageslicht, mit einer regelmäßigen Menge Bewässerung. Die beste Art des Bodens für sie ist feucht, gut-abgelassen, tief, und ein wenig säurehaltig. Da dieser Baum ziemlich klein ist, kann er wie ein großer Strauch manchmal aussehen, besonders da er neigt, viele Stämme zu entwickeln. Diese Gewohnheit kann durch Beschneidung verhindert werden der Baum, wenn sie noch klein ist, damit sie das ganzes Wachstum auf einem einzelnen Stamm hält. Nachher, dass Punkt, der Baum nur beschnitten werden muss, um seine Form nach der Blumenblüte zu halten.