Was ist eine Schwertlilie?

Schwertlilie oder Blende germanica ist ein erstaunliches Mitglied der Blendenklasse, die für das unterscheidende Pelz“beards† berühmt ist, die seine Blumenblätter stripe. Diese Anlage ist für Ränder im Garten populär, und sie erfordert minimale Wartung, ein ideales Merkmal in den Augen einiger Gärtner. Viele Schwertlilieanfänge des Gartenspeicherverkaufs, die gepflanzt werden können und Gärtner können Rhizome von den Freunden und von den Nachbarn auch verlangen, die Schwertlilie in ihren Gärten kultivieren.

Diese Anlage hat sechs Blumenblätter, von denen drei oben zeigen und von dem drei zeigen unten. Die abwärts Zeigeblumenblätter oder das “falls† haben die Bärte, die von den dichten Pelzstreifen zu den feinen Bündeln des Haares schwanken können. Schwertlilie kommen in einen Regenbogen von Farben, wenn viel Blüte zweifarbig ist. Die blade-like Blätter wachsen klassisch in einer Reihe, die einem Ventilator ähnelt. Abhängig von der Kulturvarietät kann eine Schwertlilie zwischen April und Juni blühen, wenn einige Kulturvarietäten wieder im Fall blühen. Die Höhe der Anlage schwankt auch, vom selbstverständlichen “tall iris† zur Mini-zwerg Blende, die über die Höhe einer Hand ist.

Obgleich die Schwertlilie manchmal genommen, um eine Birne zu sein, fortpflanzt sie wirklich mit den Rhizomen, starke fleischige Wurzeln men, die schließlich knobbly Ergebnisse entwickeln, die zu neue Anlagen machen. Wachsende Rhizome können heikel sein, da sie etwas besondere Sorgfalt erfordern. Die Wurzeln, die von den Rhizomen mögen feucht sein baumeln, während die Rhizome selbst verhältnismäßig trocken gehalten werden müssen oder sie sind abhängig von Fäule.

Es ist am besten, Schwertlilie Ende des Sommers und des frühen Falles zu pflanzen, um sie vor dem Winter gewohnt wachsen zu lassen. Um Schwertlilie zu pflanzen, sollte ein Damm des Bodens in einem tiefen Loch hergestellt werden, und die geteilten Rhizome sollten über den Boden sorgfältig in Position gebracht werden und die Wurzeln die Seite des Dammes unten kaskadieren lassen. Dann kann das Loch gefüllt werden und das Rhizom teilweise bedecken. Schwertlilie sollte in einem sonnigen Punkt gepflanzt werden, und der Damm des Bodens sollte dicht sein, damit er Feuchtigkeit hält, während Licht, lehmiger Boden über dem Rhizom mounded sollte.

Schwertlilie wächst in USDA-Zonen drei bis neun. Alle drei bis sechs Jahre, müssen sie auf Fäule geteilt werden und überprüft werden, herum sechs Wochen nachdem sie blühen. Um zu teilen, gegraben die Rhizome oben, gewaschen und getrimmt um alles mögliches Weiche oder verrotteten Abschnitte zu entfernen. Dann sollte das Laub zurück zu um Handhöhe getrimmt werden, und die Rhizome sollten auseinander geschnitten werden, damit jeder Ventilator des Laubs auf einem unterschiedlichen Stück ist. Diese Stücke können gepflanzt werden, wie oben verwiesen. Düngemittel sollte angewandt nur sein, wenn das Laub nach der blühenden Jahreszeit stumpf scheint.

Gute Begleiteranlagen für diese Blende einschließen en: Lilien, Rosen, Pfingstrosen und coneflowers.