Was ist eine Shumard Eiche?

Eine Shumard Eiche, Eiche shumardii, ist ein großer Baum im Buchefamilieneingeborenen in die südöstlichen Vereinigten Staaten. Diese Bäume haben eine lange Lebensdauer, wachsen schnell und kommen in vielen verschiedenen Klimata und in Bodenzuständen vorwärts, die sie populäre Bäume für Gebrauch in den Landschaftsgestaltungs- und Aufforstungbemühungen bildet. Die Shumard Eiche ist alias die Shumard rote Eiche, die Schneck Eiche, beschmutzte Eiche und rote Eiche des Sumpfs.

Shumard Eichen sind robusten Sorten Eiche, die zu bis 125 Fuß (38 m) sich entwickeln können hoch und bekannt, um zu leben 480 Jahre oder mehr. An der Reife ist der Stammdurchmesser gewöhnlich 24-39 Zoll (60-100 cm). Die Krone, in der die belaubten oberen Niederlassungen sind, erreicht gewöhnlich 39-59 Fuß (12-18 m) herüber.

Vor dem Drehen des Brauns und des Rotes die Blätter der Shumard Eiche bleiben lang in den Fall grün. Die Bäume verschütten ihre Blätter jährlich und regrow Neue im Früjahr. Nachdem sie Reife an ungefähr 25 Lebensjahren erreichen, produzieren Shumard Eichen ein jährliches Getreide der Eicheln.

Die Eicheln sind verhältnismäßig groß und wachsen bis 1 Zoll (3 cm) im Durchmesser und sind eine wichtige Nahrungsmittelquelle für Singvögel, wilder Truthahn, Eichhörnchen und Rotwild. Obwohl sie einen bitteren Geschmack haben, können die Eicheln von den Menschen gegessen werden, nachdem die Gerbsäuren heraus ausgelaugt worden sind. Sie können in Mehl-, gebratenes und gegessenesvollständiges gerieben werden.

Diese Bäume sind, tolerant gegen eine Vielzahl der Wetterbedingungen aber kommen in den Bereichen mit feuchtem, Nährstoff-reichem Boden vorwärts. Ein Eingeborener der milderen Klimata der südlichen US, Shumard Eichen tun gut nicht in den Regionen mit den langen, kalten Wintern. Die Bäume haben schwache Wurzeln und lassen nicht gut überschwemmen zu. Shumard Eichen, wegen ihrer empfindlichen Wurzeln, konnten sterben, wenn sie verpflanzt werden, und sie sollten in ihr dauerhaftes Haus gelegt werden während ruhige Schösslinge. Fällige Exemplare können milden Brandschaden jedoch überleben, weil die Bäume zu den Bereichen gebürtig sind, die durch periodische Feuer aufrechterhalten werden.

Shumard Eiche ist gegen viele Krankheiten empfindlilch, die andere Sorte der roten Eiche beeinflussen. Eiche verwelken ist von der besonderen Wichtigkeit zu diesen Arten der Bäume. Pulvriger Mehltau, Shoestringwurzel und Krebskrankheiten sind auch Interessen.

Die Shumard Eiche ist hat eine Vielzahl der gewerblichen Nutzungen. Bei der Landschaftsgestaltung werden die Bäume häufig für Farbton benutzt. Sie produzieren ein starkes, schweres, grobkörniges Holz, also werden Shumard Eichen für ihr Bauholz bewertet. Sie sind im Bodenbelag, in der Ordnung, im Cabinetry und in den Möbeln häufig benutzt.