Was ist eine Sommer-Flieder?

Die Sommerflieder ist ein großer, schnell wachsender Strauch, der für seine langen kegelförmigen Blütentraubeblütentrauben bekannt ist. Einige bebaute Vielzahl existiert und verschiedene Blumenfarben umfassen die weißen, roten und lila Blumen. Der Strauch wird auch den Orangeauge Schmetterlingsbusch genannt, weil die kleinen Blumen häufig orange Augen haben. Die Sommerflieder ist, eine populäre Wahl in den Schmetterlingsgärten aber hat eine Tendenz, Invasions geworden zu werden. Sein wissenschaftlicher Name ist Buddleja davidii.

Entwickeln zu Höhen von 12 Fuß (3.7 m) und Verbreitungen von bis 8 Fuß haben (2.4 m) im Durchmesser, die Sommerflieder ist ein großer Strauch. Die Blumen wachsen in den langen panicles oder in ausbreitenblütentraubeblütentrauben, die 12 Zoll (30 cm) oder mehr in der Länge soviel wie sein können. Die kleine Blüte wird für ihren Duft gemerkt. Die Anlage blüht durch Sommer und häufig in Herbst. Seine spitzen, schlanken Blätter sind 2 bis 3 Zoll (5 bis 8 cm) lang und sind normalerweise grau oder in der Farbe grün.

B. davidii ist ein laubwechselnder Strauch und bedeutet, dass es seine Blätter jedes Jahr verliert. Aus diesem Grund benötigt es wenig Beschneidung, es sei denn die Anlage übermäßig während der wachsenden Jahreszeit groß geworden ist. Nach Winter wird es empfohlen, dass totes Wachstum im frühen Frühling entfernt wird. Anlagen können im Frühjahr geformt werden, wenn sie nicht vollständig, entweder aus ästhetischen Gründen oder ihr Wachstum zu enthalten getötet worden sind, von dem keine das Sommerblühen einer Anlage beeinflussen. Außer den sehr heißesten oder kältesten Zonen ist die Anlage während die meisten der Vereinigten Staaten robust.

Die Sommerflieder kommt in einige Vielzahl, denen die meisten für Blumenfarbe entwickelt worden sind, aber auch für eine enthaltene Größe. Populäre Vielzahl umfaßt „schwarzen Ritter,“, der tiefpurpurne Blumen trägt. Die Vielzahl „Harlekin“ hat Blätter und magentarote Blumen weiß-umrandet. Vielzahl entwarf, eine kleinere Verbreitung „Nanho“ und „Sommer-Schönheit umfassen zu lassen.“ Andere Vielzahl wie „königliches Rot“ hat länger als durchschnittliche Blütentraubeblütentrauben, die sein können solange 20 Zoll (50 cm).

Wegen seines ein wenig wilden Aussehens, wenn sie völlig gewachsen wird, wird die Sommerflieder häufig an den Gartenrändern oder in weniger formale Räume gesehen. Sein häufig großes kann kleinere Anlagen im Garten überschatten. Es ist eine populäre und wirkungsvolle Wahl in den Schmetterlingsgärten, aber kann zu anderen Teilen des Gartens oder der ungebildeten Bereiche verbreiten. Verhältnismäßig anspruchslos, erfordert die Sommerflieder volle Sonne und bevorzugt Licht, gut-abgelassenen Boden. Anlagen können von Düngemittel im Früjahr profitieren, da schnelleres Wachstum neigt, mehr Blumen zu produzieren.