Was ist eine Spülmaschine-Pumpe?

Eine Spülmaschinepumpe benutzt, um das Wäsche- und Spülenwasser von der Spülmaschine zu entfernen und nachschickt es in das septische System che. Auf eingebauten Modellen wegtreibt dieser Bestandteil das Abwasser in den Wannenabfluß unterhalb der Wannenmaßeinheit. Auf beweglichen Spülmaschinemaßeinheiten drückt die Spülmaschinepumpe das Abwasser aus der Maschine heraus durch eine lange Doppelschlauchmaßeinheit, die auch die Wasserfüllelinie einhüllt. Das Abwasser geleert in die Küchewanne und genommen zum Abwasserkanalsystem durch die Wannenabflußklempnerarbeit. In den meisten Modellen antreibt die Pumpe auch die Sprühtätigkeit der Wäsche- und Spülenzyklen der Spülmaschine d.

Eine Spülmaschine betrachtet durch viele eine handliche Vorrichtung für Reinigung alles von trinkende Gläser und Tafelsilber zu Platten, Schüsseln und Wannen. Um diese Aufgabe zu erfüllen, muss die Maßeinheit Wasser vom Klempnerarbeitsystem des Ausgangs nehmen und es durch die Maßeinheit am Hochdruck antreiben um den Schmutz von den Tellern zu entfernen. Die Maßeinheit beruht auf der Spülmaschinepumpe, um das Wasser durch einen Antreiber zu pumpen und es durch die Sprayarme der Maßeinheit hinauszudrängen. Sobald die Teller gewaschen worden und ausgespült worden, zwingt die Spülmaschinepumpe alles schmutzige Wasser aus der Unterlegscheibe heraus und in das Klempnerarbeitsystem, das gewöhnlich unter der Wanne sitzt.

Die Pumpenmaßeinheit geschützt vor möglichem Schaden von den Nahrungsmittelpartikeln und -rückstand durch die Platzierung einer kleinen aussortierten Abdeckung an der Wassereingangsseite der Pumpe. Gelegentlich wird dieser Schirm mit aufgefangenem Rückstand verstopft und veranlaßt die Pumpe, in der Aufgabe des Leerens des Wassers von der Maßeinheit auszufallen. Wenn die Pumpe nicht das Wasser entfernt und der Schirm nicht scheint verstopft zu werden, beschädigt die Pumpe höchstwahrscheinlich. Wiedereinbaupumpen können durch den Speicher häufig erhalten werden, den die Unterlegscheibe von gekauft, und einige der größeren Kastenspeicher liefern auch Wiedereinbaupumpen und Reparaturinstallationssätze.

Allgemein anfängt eine Spülmaschinepumpe, ein Problem durch arme Reinigung und/oder das verzögerte Leeren des Waschwassers zu zeigen. In einigen Fällen sind die Kosten einer Wiedereinbauspülmaschinepumpe sehr nahe zu den Kosten einer neuen Spülmaschine. Viele Installationsexperten anbieten freie Installation n, wenn eine Wiedereinbaupumpe durch ihre Teilabteilung gekauft. Deshalb zahlt sie, herum zu kaufen, wenn sie einen Pumpenwiedereinbau planen. Unter einigen Umständen kann ein Speicher eine angemessene Gutschrift für einen Trade-in einer untauglichen Spülmaschine geben, wenn eine neue Maßeinheit gekauft.