Was ist eine Stadtwohnung?

Eine Stadtwohnung ist eine Wohnung, die scheint, die besten Annehmlichkeiten eines Einfamilien- Hauses und des zutreffenden Kondominiums zu kombinieren. Viele Leute sind eine Spitze, die über genau verwirrt, was eine Wohnung als Stadtwohnung definiert, und einige der Linien verwischt ein wenig, aber die zutreffende Erklärung einer Stadtwohnung ist einfach: eine Stadtwohnung ist ein Haus, das zu den angrenzenden Häusern angebracht. Gewöhnlich kommt Besitz der Stadtwohnung mit Besitz des Landes, das sein an.

Während Eigentumswohnungen manchmal auch physikalisch zu anderen Maßeinheiten angebracht, wenn Sie ein Kondominium kaufen, besitzen Sie nicht das Land unter Ihrem Haus, obwohl Sie erfordert werden können, zur allgemeinen Aufrechterhaltung der allgemeinen Bereiche beizutragen.

Die Stadtwohnungen, auch manchmal genannt Reihenhäuser, können als einzelne oder multi-storied Strukturen errichtet werden. Sie können zu anderen Häusern mit einen oder beiden Seiten angebracht werden, die allgemeine Wände, abhängig von teilen, ob die Maßeinheit in einer Mitte oder in einer Zielposition ist. Stadtwohnungen können zusammen gruppiert werden, während klein Maßeinheiten, wie Duplices oder triplexes, oder sie können ein Teil eines sehr großen Stadtwohnungkomplexes sein. Wenn Ihre Stadtwohnung in einem der größeren Komplexe befindet, können Sie erfordert werden, Gebühren für die Aufrechterhaltung der allgemeinen Bereiche, sowie das Kümmern von um Ihrem eigenen Yard zu zahlen.

Stadtwohnungen anbieten mindestens einen wenig grünen Raum, häufig in Form eines kleinen Hinterhofbereichs _ und landschaftlich verschönertes walkup das führt zu die Haustür. Einige Stadtwohnungen entworfen, um Hinterhofpatios mit.einzuschließen oder Balkone das Gefühl des offenen Raumes oben zu erhöhen.

Etwas Vorteile zum Kaufen einer Stadtwohnung umfassen: weniger Verantwortlichkeit für Wartung wegen der verringerten Außenbereiche; höhere Sicherheit mit Nachbarn berichtigen nebenan; Annehmlichkeiten wie Schwimmbäder oder Tennisgerichte (vorhanden in den größeren Komplexen).

Aber nicht jeder entsprochen für den Stadtwohnunglebensstil. Verglichen mit dem Besitzen einer Einfamilien- Wohnung, verlieren Inhaber einen Grad Privatleben; sein ein wenig eingeschränkt hinsichtlich, wie sie das Äußere der Wohnung verzieren können; und, sie können auf Unkosten nehmen müssen, um zu helfen, für landschaftlich verschönernservices und Aufrechterhaltung auf dem Gesamteigentum zu zahlen.

Wenn das Konzept des Besitzens einer Stadtwohnung Ihnen appelliert, können Sie eine große Vielfalt von Arten und von Preisspannen finden. Stadtwohnungen können rustikal, traditionell oder modern schauen--der Entwurf Ihrer Stadtwohnung begrenzt nur durch die Fantasie des Architekten. Als immer, vorschreiben der Immobilienmarkt und die Eigentumposition Marktwert für die meisten Stadtwohnungen en.