Was ist eine Studio-Wohnung?

Studiowohnungen werden betrachtet, kleine, billige Wohnungen zu sein, die häufig in den Städte gefunden werden, aber können überall gefunden werden. Sie gekennzeichnet auch als Leistungsfähigkeits-Wohnungen. Studiowohnungen kennzeichnen einen großen Raum, der einen Küchebereich, einen lebenden Bereich und einen Bereich für das Schlafen enthält. Das Badezimmer ist der einzige unterschiedliche Raum, zusammen mit einigen Wandschränken. Im Allgemeinen sind Studiowohnungen viel weniger teuer als traditionelle Wohnungen, obwohl sie anderen Nutzen und Beeinträchtigungen außerdem kennzeichnen.

Manchmal kennzeichnet eine Studiowohnung teilweise teilende Wände zwischen dem Schlafenbereich und den anderen Bereichen. Obwohl diese Art der Wohnung nie unterschiedliche Räume mit Türen kennzeichnet, können die teilweisen teilenden Wände mehr Privatleben ein bisschen zur Verfügung stellen, wenn Gäste besuchen. Wenn die Wohnung nicht diese teilenden Wände kennzeichnet, beschließen viele Leute, kleine faltende Fächer zu addieren, um das Bett vom Rest der Wohnung zu trennen. Die Fächer können ziemlich attraktiv sein und fügen dem Dekor der Wohnung hinzu.

Zusätzlich zum Sein billig zu mieten, haben Studiowohnungen auch unterere Stromrechnungen als größere Wohnungen. Weil sie kleiner und leistungsfähiger sind, kosten sie kleiner zur Hitze, und Elektrizitätsrechnungen sind im Allgemeinen viel niedriger. Jedoch gibt es einige definitive Beeinträchtigungen zum Mieten einer Studiowohnung.

Die Hauptbeeinträchtigung zu einer Studiowohnung ist begrenzter Raum. Wenn Sie viel Besitz haben, gibt es eine gute Wahrscheinlichkeit, dass Sie mit der Speicherung der Einzelteile in Ihrer Wohnung kreativ erhalten müssen, oder legen einige von ihnen in Lagerung. Die flachen Kästen, die entworfen sind, unter einem Bett versteckt zu werden, sind häufig benutzt, Speicherkapazität zu erhöhen, und Sie können einige Einzelteile im leeren Gepäck auch speichern. Diese Speicherlösungen gehen nur bis jetzt.

Zusätzlich kennzeichnen die meisten Studiowohnungen nur Kleinküchen, eine kleinere Version einer traditionellen Küche, in der der Funktionsbereich und sogar in den Geräten, ein wenig verkleinert werden. Wenn Sie das Kochen oder die unterhaltsamen Freunde genießen, so zu tun kann schwieriger sein, in einer Studiowohnung. Möbel und Dekor für diese kleinen Wohnungen sorgfältig zu wählen ist wesentlich; die meisten Leute finden, dass minimale Entwürfe ohne Unordnung ein langer Weg in Richtung zur Herstellung des Wohnungsblickreinigungsmittels und ein größer gehen. Z.B. könnte man einen Futon benutzen, da eine Couch während des Tages und ein Bett nachts, eine große Weise ist, Raum in einer kleinen Wohnung zu sparen.