Was ist eine Sumpf-Kühlvorrichtung?

Die, die in den trockenen, heißen Klimata leben, haben lang Sumpfkühlvorrichtungen angekündigt, wie wirkungsvoll an abkühlenden und befeuchtenhäusern. Eine Alternative zu einer Klimaanlage, eine Sumpfkühlvorrichtung verwendet Verdampfung, eher als chemische Kühlmittel, um die Temperatur der Luft zu senken. In den idealen Bedingungen kann eine Sumpfkühlvorrichtung von einem staggering 30° F (17° C) unterscheiden.

Eine Sumpfkühlvorrichtung verwendet das Grundprinzip der Verdampfung zusammen mit einfacher Technologie und der elektrischen Leistung, kalten Luftstrom herzustellen. Erste Motor-Pumpen eine wässern in Auflagen einer faserartigen, saugfähigen Substanz, die dem Heu ähnlich ist, genannt Zellulose. Dann treibt ein anderer Motor einen Ventilator, der Luft durch die Auflage drückt an, immer schwanger mit Süßwasser. Wenn die hereinkommende Luft sehr heiß und sehr trocken ist, verdunstet etwas von dem Wasser in es. Die Verdampfung benötigt molekulare Energie, andernfalls bekannt als Hitze, die die Temperatur der Luft oben verringern und Feuchtigkeit addieren beendet. Schließlich wird die kühlere Luft durch einen Luftschacht in eine zentrale Position in Ihrem Haus, wie einer Halle oder einem Wohnzimmer gedrückt.

Tut nicht nur eine Sumpfkühlvorrichtung kühle Luft, aber die Atmosphäre ist angenehmer. Die gekühlte Luft ist etwas Dämpfer und immer frisch rezirkuliert. Dieses gibt der Sumpfkühlvorrichtung viele Vorteile über einer Klimaanlage. Klimaanlagen rezirkulieren alte Luft und verringern wirklich die Feuchtigkeit, die unbequemes und ungesundes in einem Wüstenklima prüfen kann. Ein gemäßigter Grad an Feuchtigkeit hält unsere Schleimhäute feucht und folglich verbessert Immunität. Auch Sumpfkühlvorrichtungen verwenden erheblich weniger Energie, also konservieren sie Elektrizität (zwar nicht Wasser) über Klimaanlagen.

Eine Sumpfkühlvorrichtung funktioniert gut mit Temperaturen über 80° F (27 °C) und Feuchtigkeit unter 30%. Dieses bildet sie unpassend für die heißen und nassen Klimata, wie gefunden um den Golf von Mexiko. Die Luft ist bereits also schwer mit Feuchtigkeit, verdunstet sehr kleines zusätzliches Wasser, und die Außenluft ist fast die gleiche Temperatur wie Luft, die bereits durch die Sumpfkühlvorrichtung überschritt. Stattdessen können Sumpfkühlvorrichtungen auf Dächern und in den Fenstern vieler erfüllten Kunden in den Westvereinigten staaten, besonders Kalifornien, New Mexiko und Arizona gefunden werden.