Was ist eine Teppich-Anlage?

Eine Teppichanlage ist eine Art Anlage, die heraus wächst, um eine Matte über dem Boden zu bilden. Die meisten Arten Teppichanlage entwickeln zu sehr kurze Höhen und anstatt die zu Dämpfe, die horizontal heraus von den Wurzeln verbreitet. Diese Stämme bilden schließlich neue Wurzeln, und die Teppichanlage kann ein großes Gebiet des Bodens sehr umfassen, wenn sie volle Reife erreicht. Die meisten Teppichanlagen gehören der Klasse Gesneriaceae, die verschiedene Formen von Evergreens, von Efeu und von Zierpflanzen umfaßt.

Gärtner vorwählen gewöhnlich eine Teppichanlage für spezifische Arten von Anwendungen he. Sie sind populäre Formen der Grundabdeckung, besonders in den Felsengärten. Diese Anlagen anbieten auch eine wirkungsvolle Methode des Umfassens eines großen Gebiets Bodens mit einer einzelnen Anlage n. Wegen ihrer Tendenz, die Seite einer Oberfläche unten zu kaskadieren, sind sie auch in hängenden Körben oder in den großen Pflanzern populär. Teppichanlagen können auch vorgewählt werden, eine Stützmauer zu bedecken, oder die Wände eines Hauses wie traditioneller Efeu zu klettern.

Jede Art Teppichanlage kann verschiedene Wachstumsbedingungen, abhängig von Sorte erfordern. Etwas Vielzahl ist natürlich gute Bergsteiger und aufwachsen bereitwillig die Höhe einer Wand. Andere erfordern etwas Unterstützung, um entlang einer vertikalen Oberfläche zu wachsen. Einige wachsen gerade entlang der Oberfläche des Bodens, während andere eine Matte einige Füße stark bilden können. Temperatur, Bodenzustände und Sonnebelichtung können Wachstumsraten und Aussehen auch auswirken.

Kletternde Hydrangeas sind einer der allgemeinsten Teppichbetriebssorte in vielen gemäßigten Klimazonen. Diese Anlagen kennzeichnen viele kleinen weißen Blumen und bekannt für ihre überlegene kletternde Fähigkeit. Ein Hydrangea verbreitet schnell heraus, um den Boden zu umfassen, wenn es untended verlassen, und klettert auch seine Weise zur Oberseite der Wände, der Bäume und anderer vertikaler Oberflächen.

Die Clematissorte dient als eine andere populäre Form der Teppichanlage in vielen Teilen der Welt. Jede Anlage innerhalb der Clematisfamilie kennzeichnet die einzigartigen, großartigen Blumen. Diese Blumen wachsen auf robusten kletternden Reben, die können die Wände eines Hauses wie traditionelle Efeuanlagen klettern.

Nicht-blühender Efeu auftritt auch als Teppichanlagen tt, und viele dienen als Grundabdeckung und kletternde Anlagen. Diese einschließen wintergreen Efeu, sowie verschiedene Formen der Wacholderbuschanlage e. Kriechenefeu kommt in viele Farben, und wächst über den horizontalen und vertikalen Oberflächen sehr stark. Er kennzeichnen die kleinen, wohlriechenden Blumen in einigen verschiedenen Farbtönen.