Was ist eine Toiletten-Dichtung?

Eine Toilettendichtung oder ein Wachsring, während er allgemein benannt, versiegelt eine Toilette zur Klempnerarbeit, während sie durch den Bodenbelag überschreitet. Die Dichtung ist wichtig, zu garantieren, dass Wasser und Abwasser nicht hinter der Toilettendichtung und heraus auf den Fußboden lecken. Es gibt viele Gründe, dass eine Toilettendichtung Wiedereinbaufußboden Verschlechterung erfordern konnte, lose Toilette verriegelt und Abnutzung sind im Laufe der Zeit einige vom allgemeinsten.

Die Klempnerarbeit für eine Toilette sitzt gewöhnlich fast bündig mit den Bodenbelag. Ein dünnes Metallplatten ist gewöhnlich alles, das das Klempnerarbeitrohr in der Platz-d Toilette befestigt auch am Fußboden durch das das gleiche dünne Metallplatten sichert. Schraubbolzen eingesetzt durch die Platte en, die aufwärts zeigt, und die Toilette in Position gebracht über die Schraubbolzen und gesenkt in Stellung. Die Toilettendichtung gesetzt über das Abwasserrohr vor der Toilette, die in Position gesenkt. Einmal in Position, verlegt die Nüsse auf die Befestigungsbolzen und die Toilette gesichert an der richtigen Stelle.

Es ist zwingend, dass die Toilette gesenkter so gerader Abstieg ist, wie möglich die, Toilettendichtung schräg zu liegen oder sie zu quetschen zu vermeiden auf einer Seite, als weiter niederwerfen sie auf der anderen ist, da diese ein Leck verursachen könnte. Sobald die Toilette Kontakt mit der Toilettendichtung aufgenommen, runtergedrückt die Toilette in den Wachsring wachs, um eine korrekte Dichtung zu erzielen. Die Dichtung, bildend vom weichen Wachs, anpaßt an die Unterseite der Toilette sowie den Bodenbelag und die Klempnerarbeit und verursacht eine Dichtung.

Im Laufe der Zeit kann der Fußboden trocken und spröde werden; dieses führt zu Schrauben, die einmal festes lose werden und des Holzes sogar frei ziehen waren. Dieses ist das Dilemma, das viele Eigenheimbesitzer mit ihren Toiletten gegenüberstellen. Toiletten werden häufig lose und im Laufe der Zeit wackelig, und diese kann die Toilettendichtung veranlassen, gebrochen und undicht zu werden. In den meisten Fällen ist es nicht notwendig, den gesamten Fußboden zu ersetzen. Wiedereinbau der Holzschrauben in verschiedene Bereiche der Metallplatten- und neuen Toilettendichtung regelt gewöhnlich das Problem.

Zeit selbst kann der Feind der Dichtung auch sein. Das Wachs kann in vielen Jahren trocknen und spröde werden und zu Lecks führen. Diese Art des Lecks kann möglicherweise nicht um der Unterseite-es Toilette zeigen kann im Keller gefunden werden, der vom Abwasserrohr leckt. Die Wiedereinbaumethode ist die selbe, mit dem wichtigsten Schritt in jedem möglichem Wiedereinbau, der der Gesamtabbau alles vorhandenen Wachses vor der Einstellung der neuen Dichtung in place ist.