Was ist eine Trompete-Lilie?

Die Trompetelilie ist eine von neun eindeutiger Vielzahl in der Lilienfamilie, von der jede entsprechend seiner Abstammung und spezifischen Merkmalen eingestuft. Diese Blume ist insbesondere für seine einzigartig-geformte Blume und starken Duft berühmt. Common um die Welt, Trompeten gehören zu der populärsten Lilienvielzahl.

Lilien gewachsen von den Birnen, wie Tulpen, Narzissen und vielen anderen blühenden Pflanzen. Wie die meisten Birnenanlagen ist die Trompetelilie eine mehrjährige Pflanze und bedeutet, dass sie nicht nach einer Jahreszeit stirbt. Stattdessen durchmachen diese Blumen einen Zeitraum von Ruheuntergrund und -blüte immer wieder jeder Frühling eder.

Ein wichtiger Unterschied zwischen anderen Blumenbirnen, wie Tulpen und die Lilie ist das Vorhandensein einer schützenden, papery äußeren Schicht, die als ein Kittel bekannt ist. Tulpen haben, was Manteltierbirnen genannt, die einer Zwiebel ähneln, mit papery äußeren Schichten. Lilien bekannt als imbricate Birnen, denen Mittel sie nicht einen schützenden Kittel haben. Sie sind einer abgezogenen Nelke des Knoblauchs und entsprechender zerbrechlicher sind infolgedessen wenn aus dem Boden heraus, und müssen feucht ständig gehalten werden, bevor sie gepflanzt.

Wenn er zur Fortpflanzung oder zum Züchten einer Trompetelilie kommt, existieren verschiedene Methoden, die unter allen Birnen allgemein sind. Am Verbindungen &mash; wo die Blätter an den Stamm anschließen, bekannt als die Blatt Axils - die kleinen Birnen, die als Bulbils bekannt sind, entwickeln und können separat entfernt werden und gepflanzt werden. Wechselnd kann eine komplette Skala von einer Birne abgestreift werden und wieder eingesetzt werden. Eine Birne kann zur Hälfte auch einfach geteilt werden, um zwei Anlagen herzustellen.

Sofortige Befriedigung ist nicht in den Karten, wenn sie zu diesen Techniken kommt, jedoch. Sie kann ein Jahr soviel wie nehmen, bevor ein Bulbil oder Skala auszusondern genug wächst, um eine Blume zu produzieren. Selbstverständlich sobald sie anfangen zu blühen, zurückkommen sie Jahr für Jahr r Jahr.

Trompetelilien tun gut in der vollen Sonne, aber können teilweisen Farbton zulassen. Ähnlich bevorzugen sie die mäßigen, verhältnismäßig feuchten Bedingungen aber können eine gemäßigte Strecke der Extrema überleben. Sie können auf einer Höhe von 48 Zoll (120 cm) heraus übersteigen, aber die meisten entwickeln zu herum 42 Zoll (107 cm) hoch. Eine Trompetelilie kann in einem Gartenbett oder in einem Topf mit gleichem Erfolg gewachsen werden.

Wie fast alle Lilien ist die Trompetelilie zu den Katzen extrem giftig. Die Anlagen, die zuhause gehalten, sollten aus der Reichweite der neugierigen oder wissbegierigen Haushalt felines heraus gut stationiert werden. Sogar kann eine eingenommene kleine Menge genug sein, zum des Niereausfalls mit wenig Warnung zu verursachen.