Was ist eine Tropfenfänger-Linie?

Bei der Gartenarbeit verwenden Leute den Ausdruck „Tropfenfängerlinie“ in zwei unterschiedlichen Arten. Man bezieht eine auf eingebildete Linie, die durch den Umfang der längsten Niederlassungen eines Baums verursacht. Die andere ist eine wörtliche Linie, eine Art Schlauch niedergelegt für die Bewässerung. Die Art der Tropfenfängerlinie unter Diskussion ist normalerweise vom Zusammenhang klar.

In der ersten Richtung ist die Tropfenfängerlinie eine wichtige Sache, zum zu verstehen, wenn sie Bäume herstellt und wässert. Einen Baum mit Niederlassungen vorstellend, die in der vollkommenen Symmetrie wachsen, verursacht die Tropfenfängerlinie einen Kreis am breitesten Punkt der Niederlassungen. Das Bodeninnere, das Kreis innerhalb der Tropfenfängerzone ist.

Bäume entwickelt, um Wasser leistungsfähig und kreativ zu verwenden. Hohe Konzentrationen des Wassers zeigen nach rechts an der Tropfenfängerlinie, weil Wasser hinunter die Blätter der Baumtropfenfänger weg von den Blättern an den Enden der größten Niederlassungen verschüttete. Der Baum hat einige Wurzelfasern, die auf die Tropfenfängerlinie verlängern, um dieses Versorgungsmaterial Wasser zu nutzen. Infolgedessen es vorziehen Bäume, Wasser an der Tropfenfängerlinie, eher als an ihren Wurzeln zu empfangen. Die Bewässerung an den Wurzeln kann Fäule und Krankheit wirklich verursachen.

Im Sinne einer Linie, die für Bewässerung benutzt, ist eine Tropfenfängerlinie ein Schlauch, der mit kleinen Löchern markiert. Wenn Wasserströme durch den Schlauch, es aus den Löchern heraus auslaugt. Dieses erlaubt Leuten, Wasser über einem weiten Bereich in einer langen Zeitspanne der Zeit zu liefern und zur Verfügung stellt die tiefe Bewässerung zu den Bäumen und zu den Anlagen. Langsam wässern gibt die Bodenzeit, das Wasser, während Bäume und Anlagen es durch ihre Wurzeln aufnehmen, im Gegensatz zu große Mengen Wasser in einem Zug entleeren aufzusaugen. Wenn zu viel Wasser angewandt ist, verloren viel von ihm durch Verdampfung, bevor es den Anlagen kommt.

Leute können automatische Tropfenfängerlinie Bewässerung für einen Niedrigwartung Garten gründen. In diesem Bewässerungentwurf gelassen die Schläuche an der richtigen Stelle und laufen lassen an einen Timer oder aktivieren, wann der Gärtner sie einschält. Es ist auch möglich, Tropfenfängerlinien für spezifische Bewässerungaufgaben heraus zu schleppen. Die Linien neigen zu letztem längerem auf diese Weise, weil sie nicht den Elementen ausgesetzt, durch ausgelassen werden, aber es kann eine Beeinträchtigung sein, zum der Tropfenfängerlinien für jeden wässernlernabschnitt zu entwirren und auszubreiten.

Im Garten arbeitenspeicher liefern normalerweise eine Strecke der Bewässerungprodukte einschließlich Tropfenfängerlinien und -timer. Leute können ihre Selbst auch bilden, indem sie sorgfältig ein Loch in einem Schlauch durchbohren. Die Größe und die Abstände der Durchbohren können auf verschiedene Bewässerungnotwendigkeiten eingestellt werden.