Was ist eine Tuch-Zahnstange?

Eine Tuchzahnstange ist eine Vorrichtung, die benutzt, um Tücher zu halten. Die meisten Tuchzahnstangen hängen Tücher, damit Luft über sie leicht überschreiten kann und lassen die Tücher trocknen und schimmelig nicht werden; andere Modelle jedoch halten einfach gefaltete Tücher. Tuchzahnstangen kommen in viele verschiedenen Arten und in Arten, und sind in den meisten nordamerikanischen Haushalten allgemein.

Die allgemeinste Art der Tuchzahnstange ist der Tuchstab. Der Tuchstab ist einfach eine Stange hielt ungefähr zwei und halben Halbzoll von einer Wand durch die Pfosten, die zur Wand angebracht. Tuchstäbe können entweder Handtücher oder Badtücher abhängig von ihrer Art halten und gefunden in den Badezimmern und in den Küchen.

Eine andere Art Tuchzahnstange ist eine stehende Tuchzahnstange. Stehende Tuchzahnstangen sind hauptsächlich für große Tücher und im Allgemeinen gefunden nur in den Badezimmern oder nahe bei Schwimmbädern. Anders als Tuchstäbe angebracht stehende Tuchzahnstangen zu nichts s, und können verschoben werden, wie gebraucht. Stehende Tuchzahnstangen kommen in verschiedene Arten: einige Modelle haben nur Haken und ähneln Mantelzahnstangen; andere gebildet aus zahlreichen Stäben heraus und können mehrfache Badtücher halten; noch aussehen andere Modelle wie Minischränke le, ohne Türen und dem Raum Extraspeicherkapazität zu geben.

Eine Countertoptuchzahnstange bestimmt spezifisch für Handtücher. Sie aussehen wie stehende Tuchminizahnstangen de. Countertoptuchzahnstangen können auf Badezimmer oder Küche Countertops gefunden werden.

Eine Tuchstrichleiter ist eine Tuchzahnstange, die wie ein Abschnitt einer kletternden Strichleiter aussieht. Tuchstrichleitern entworfen, um mehrfache Tücher, eins zu halten auf jeder Sprosse. Die Zahnstangen gewinkelt normalerweise außerhalb, damit die oben genannten Tücher nicht auf denen unten tropfen. Tuchstrichleitern können entweder zu einer Wand angebracht werden oder Stellung freigeben.

Ein Tuchregal ist ein Kombinationstuchstab und ein Speicherregal. Gefaltete Tücher gesetzt auf den Regalaspekt. Nachgebrauch, die Tücher kann von einem Tuchstab dann gehangen werden, der unter dem Regal angebracht. Das merken, das ein Regal über einem Tuchstab hat, vollendet die gleiche Sache wie ein Tuchregal, aber die zwei Einzelteile kombiniert jetzt in eine Maßeinheit.

Tuchhaken gefunden häufig neben Tuchzahnstangen und dienen ähnliche Zwecke. Ein Tuchhaken ist einfach ein Haken, der zu einem festen Gegenstand angebracht, dass ein Tuch von gehangen werden kann. Haken lassen Luft nicht um ein Tuch außerdem verteilen, aber aufnehmen viel weniger Raum als ein traditioneller Tuchstab oder eine Tuchzahnstange er. Viele Tuchhaken gesichert in Wände mit Schrauben, aber einige Tuchhaken sind einfach starke Magneten, die zu den Öfen oder zu den Kühlräumen anbringen.

Anderes, fantasiereicher entworfene Tuchzahnstangen existieren auch. Eingehängte Tuchzahnstangen haben Arme, die ausgezogen, um Tücher zu halten, dann verstaut zur Seite, wenn nicht verwendet. Über - Türtuchhalter sind Tuchstäbe, Tuchhaken oder Tuchstrichleitern, die nicht zu einer Wand hinzufügen, aber, Haltewinkel anstatt zu haben, die gepasst über einer Tür, um sie in place zu halten. Tuchwärmer sind Tuchzahnstangen mit den Heizungen, die in sie errichtet, um nasse Tücher zu trocknen.