Was ist eine blühende Mandel?

Blühende Mandel ist ein laubwechselnder Strauch, der für ausgiebige rosafarbene Blumen im Früjahr produzieren berühmt ist. Es ist ein Mitglied der Prunusklasse, die gleiche Klasse, die Mandeln, Pfirsiche und viele anderen Verwandten enthält und erklärt den Namen; diese Anlage nicht wirklich produziert essbare Steinfrüchte. Blühende Mandeln werden als Zierpflanzen in vielen Regionen angebaut und sind durch Baumschulen und Kataloge leicht verfügbar, obgleich die Begrenzungs-Anlieferungszeitpläne einiger Kataloge, zum der Anlagen sicherzustellen während der kühlen Jahreszeit transportiert werden, wenn sie weniger wahrscheinlich sind geschädigt zu werden.

Dieser Strauch neigt, ziemlich empfindlich zu sein und lang produziert und schleppt, aufhält mit einfachen grünen Blättern. Die Blätter sind im Fall verloren. Die Blumen sehen in gepaarten Paaren und sind mit dichten Schichten Blumenblättern rosafarben aus. Beschneidung sollte nach den Sträuchen erfolgt werden blühen und können verwendet werden, um den Strauch zu formen und auszubilden und ihn und Ordonanz im Garten kompakt halten. No more als Drittel einer Anlage sollte in einem gegebenen Lernabschnitt beschnitten werden, da Beschneidung Schlag zu viel verursachen kann.

Blühende Mandeln erfordern den reichen, gut-abgelassenen Boden, der schwer mit organischem Material bearbeitet wird. Sie mögen voll zur teilweisen Sonne und können im Farbton in den warmen Klimata wachsen. Die Anlagen sollten in einem geschützten Bereich weg von schweren Winden hergestellt werden, da die Niederlassungen in den Stürmen geschädigt werden können und es möglich für die Anlage ist, seine Blumen im schweren Wetter zu verlieren. Staat-Landwirtschaftsministerium (USDA) Zonen vier bis neun sind für Bearbeitung der blühenden Mandel verwendbar, und einige Leute haben Erfolg außerhalb dieser Zonen.

Es gibt viel Gebrauch für einen Strauch der blühenden Mandel in einem landschaftlich verschönernentwurf. Diese Anlagen bilden ausgezeichnete Exemplaranpflanzungen und können in angesammelten und Hintergrundanpflanzungen auch gewachsen werden. Die Leute, die nach bunten Grundlagenanpflanzungen suchen, können an blühender Mandel interessiert sein und die Anlagen können auch ausgebildet werden, um Hecken herzustellen. Während die Anlagen der blühenden Mandel zu Boden niedrig bleiben und folglich nicht zu den Privatlebenhecken gut angepasst sind, können sie für dekorative Hecken und Ränder benutzt werden.

Diese Sträuche dauern herum 10 Jahre mit passender Sorgfalt. Ältere Sträuche sind gegen die Krankheit und Sturmschaden wegen ihres Alters empfindlilcher und können ein langbeiniges Aussehen, sogar mit geduldiger Beschneidung auch entwickeln. Vor dem Hinzufügen des organischen Materials und des Torfs für Entwässerung und Nahrung und der Festlegung der neuen blühenden, Mandeln oder anderer dekorativer Anlagen Gärtner mit älteren Anlagen, die nicht scheinen vorwärtszukommen können sie zu entfernen erwägen wünschen, den Boden stillstehen lassend, wenn sie an einer Änderung der Gartenszene interessiert sind.