Was ist eine gedreht Tomate?

Eine gedreht Tomate ist eine Tomatenpflanze, die in einem hängenden Behälter angebaut, in dem die Anlage aus der Unterseite des Behälters heraus anstelle von der Oberseite wächst. Eine gedreht Tomatenpflanze anzubauen ist eine Weise, begrenzten im Garten arbeitenraum zu maximieren. Die Anlage spart Raum, weil sie Wachstum ist abwärts ausbreitet und andere Anlagen oder Blumen in der Oberseite des Behälters normalerweise gewachsen werden können.

Tomaten sind eine jährliche Anlage, die es möglich, sie zu wachsen gedreht macht. Weil sie nur für eine Jahreszeit leben, haben keine negativen Auswirkungen der unnatürlichen Situation nicht eine Wahrscheinlichkeit, zu verkünden. Das Anbauen einer gedreht Tomate in einem sehr sonnigen Platz kann ihn mehr Tageslicht erhalten wirklich lassen, da die Anlage nicht heraus schattiert, wie sie wächst.

Vining oder ausgebreitete Vielzahl der Tomaten, die für einen kleinen Garten zu groß sein konnten, können in einem kleinen Raumhängen gewachsen werden gedreht. Zusätzlich, gibt es kein NotwendigkeitsGitter oder anbindet eine umgekehrte Anlage e, und die Reben müssen nicht ausgebildet werden oder beschnitten werden. Der umgekehrte Behälter hinzufügt auch Raum einem kleinen Garten Raum, weil die Oberseite auch benutzt werden kann, um andere Sachen, besonders Anlagen zu wachsen wie Basilikum, Schnittlauche oder Ringelblumen, die Tomatenpflanzen fördern und gut neben ihnen wachsen.

Um einen gedreht Tomatepflanzer zu bilden, eine große Wanne benutzen. Der Behälter sollte drei bis fünf Gallonen (11-19 Liter) Boden halten. Die Wanne sollte eine Kappe und einen Handgriff haben, zum des Behälters von zu hängen. Mit einem Loch sah - das Zubehör benutzt auf einem Bohrgerät, um Löcher für Türknäufe zu bilden - ein Loch in der Unterseite des Behälters zu bilden. Das Loch mit einem Stück Landschaftsgestaltung des Gewebes umfassen.

Die Wanne Rechtseite hoch drehen und sie mit Reichen füllen, hellen Pottingboden. Die Kappe an sicher setzen und sie gedreht drehen. Einen Schlitz im Kaffeefilter bilden oder Landschaftsgestaltungsgewebe und den Tomatesämling oder -samen pflanzen. Für Samen sollte die Wanne nicht gehangenes gedreht normalerweise sein, bis die Samen gekeimt und hergestellt werden, wenn sie zwei Sätze der zutreffenden Blätter haben. Sämlinge sollten nicht gehangen werden, damit ein paar Tage ihnen eine Wahrscheinlichkeit geben, von dem Schlag der Verpflanzung zu erholen.

Die Wanne von einem starken Haken- oder Betriebsaufhänger hängen. Die Kappe entfernen, um die Anlage zu wässern, oder andere Samen oder Sämlinge in der Oberseite zu pflanzen.