Was ist eine gemalte Dame?

Die gemalte Dame ist eine Sorte Schmetterling normalerweise gefunden um die Welt und bewohnt tropische Klimata alles Jahr lang und manchmal, abwandernd nördlich während der wärmeren Jahreszeit. Diese Schmetterlinge nicht normalerweise haben ein regelmäßiges Migrationsmuster, aber abwandern normalerweise nur r, wenn die Bedingungen recht sind. Die gemalte Dame kann gewöhnlich gefunden werden, wohin seine Wirtsanlagen, normalerweise in den Wiesen, entlang Straßenrändern und in den Hauptgärten gefunden. Sie normalerweise überschreiten durch vier Stadien Entwicklung in ihrem Lebenszyklus und haben eine durchschnittliche totallebensdauer von ungefähr sieben Wochen.

Diese Schmetterlinge gelten als die weit verteilte Sorte des Schmetterlinges auf dem Planeten, weil sie jeden Kontinent, außer Australien und Antarktik zu bewohnen gefunden werden können. Während die gemalte Dame nicht ein regelmäßiges Migrationsmuster wie irgendeine Schmetterlingssorte hat, bekannt es, um und in eindrucksvolle Zahlen stoßweise abzuwandern. Diese Schmetterlinge können nördlich abwandern, wenn die Bevölkerung in ihrer gebürtigen Region zu groß wächst, damit das lokale Oekosystem es stützt. Sie abwandern fast immer Norden n, und der Umfang einer ihrer Migration kann von den Wetterbedingungen in den Klimata weiter abhängen nördlich. Diese Schmetterlinge vorwärtskommen gewöhnlich nur in den wärmeren Klimata ärmeren, und manchmal nicht können die Abweichenschmetterlinge die kältere Jahreszeit überleben, nach zu einer Region weiter abwandern nördlich.

Der Lebenszyklus des gemalten Dameschmetterlinges kann einige Wochen in der Gesamtmenge dauern. Diese Schmetterlinge legen normalerweise ihre Eier einzeln auf die Blätter der Wirtsanlagen, und die Eier ausbrüten normalerweise an drei bis fünf Tagen nf. Gemalte Damegleiskettenfahrzeuge einziehen von den Wirtsanlagen für 12 bis 18 Tage en, bevor sie das pupal Stadium eintragen. Die Puppen bleibt gewöhnlich in seinem Kokon für, ungefähr 10 Tage bevor der erwachsene Schmetterling auftaucht, um eine durchschnittliche Lebensdauer von ungefähr zwei Wochen zu genießen.

Die Flügel der erwachsenen gemalten Dame sind gewöhnlich dappled Braunes, orange, schwarz und Weiß. Die Unterseite der Flügel kann meistens braun oder Grau in der Farbe sein. Die Spannweite kann Breiten von 1.9 bis 2.4 Zoll (5 bis 6 cm) erreichen.

Diese Schmetterlinge einziehen normalerweise auf einige Anlagen ge. Wirtsanlagen für das gemalte Damegleiskettenfahrzeug können Hollyhock, Distel und Malve mit.einschließen. Die erwachsenen Schmetterlinge einziehen normalerweise auf den Nektar der Distel, des funkelnden Sterns, der Aster, des Kosmos, des Joe-pye Unkrauts und des Ironweed nd. Sie scheinen, Nektar von den Blumen der Asteraceaefamilie zu bevorzugen.

arietäten bilden gute Schnittblumen, mit langen blattlosen Stämmen.

Häufig fortpflanzen Züchter gemalte Gänseblümchen ter, indem sie die Samen säen oder indem sie fällige Anlagen teilen. Wenn sie die Samen verwenden, pflanzen Gärtner sie im späten Winter oder im frühen Frühling, normalerweise, wenn die Bodentemperatur über 55°F ist (über 13°C). Im Allgemeinen teilen Gärtner die Anlagen im Frühjahr.

Wenn er gemalte Gänseblümchenanlagen kauft, sollte ein Gärtner die Synonyme kennen, die Züchter und Baumschulen für es verwenden. Baumschulen vermarkten es manchmal unter seiner ehemaligen Klasse Insektenpulver als P. coccineum und manchmal P. roseum. Obgleich die meisten Leute auf es als Tanacetum coccineum beziehen, beschriften einige es als Chrysantheme coccineum. Irgendwelche verschiedene Klassen gehören der Asterfamilie.