Was ist eine japanische Badewanne?

Eine japanische Badewanne ist eine sehr große Wanne, die gewöhnlich für die Entspannung und die Wiederbelebung verwendet wird. Eine japanische Badewanne wird normalerweise mit sehr warmem oder Heißwasser gefüllt, um sich Muskeln zu entspannen und Zirkulation zu erhöhen. Nach dem normalen Baden diese Wanne wird von jedem Familienmitglied benutzt. Viele modernen Versionen dieser Wanne kennzeichnen eine Digitalsteuerungs-Verkleidung, um Wasserstrom und Temperatur zu justieren. Obgleich alltäglich in vielen japanischen Haushalten, werden diese Wannen selten in anderen Teilen der Welt gefunden.

Die japanische Badewanne wird für Entspannung und Verjüngung am Ende des Tages benutzt. Sie gekennzeichnet allgemein als Ofuru in den meisten japanischen Haushalten. Diese Art der Wanne wird geglaubt, von einem alten japanischen vulkanischen Bad entwickelt zu haben, das Onsen genannt wird. Sie ist viel tiefer als eine gewöhnliche Badewanne und hat häufig einen eingebauten Sitz bei einem Ende. Die japanische Badewanne stellt gewöhnlich komplette Immersion zum Ansatzbereich zur verfügung, wenn sie mit Wasser gefüllt wird.

Diese Badewannenvariante wird normalerweise mit sehr warmem oder Heißwasser vor dem Hereinkommen gefüllt. Die Wärme des Wassers soll sich angespannte Muskeln entspannen und Blutzirkulation während des gesamten Körpers erhöhen. Immersion im Heißwasser kann einen beleben Effekt nach dem Körper haben und eine Richtung des Entspannung und des Wohls zur Verfügung stellen. Wesentliche Öle werden manchmal dem Wasser zu den aromatherapy Zwecken hinzugefügt.

Die Entspannung in dieser Wanne ist ein Teil der Tageszeitung, die Ritual für viele japanischen Familien badet. Diese Wanne wird häufig in das Badezimmer als Art Mittelstück gelegt. Eine unterschiedliche Badewannen- oder Duschemaßeinheit sitzt auch im Badezimmer für tägliche Hygiene. Die japanische Badewanne wird erst nach den badenden Normal eingeführt, oder das Duschen hat stattgefunden; das Wasser wird nicht zwischen jedem Benutzer geändert.

In Konfiguration ausgedrückt kann diese Wanne Quadrat, rechteckiges sein oder Oval und besetzt gewöhnlich ungefähr gleiche Menge Bodenfläche als regelmäßige Badewanne. Moderne Versionen der japanischen Badewanne werden häufig mit einer Digitalsteuerungs-Verkleidung ausgerüstet, um den Wasserstrom und die Temperatur zu justieren. Dieser Kontrollbereich wird gewöhnlich zu einer Wand außerhalb der Wanne angebracht. Viele Wannen werden mit einem Timer-Mechanismus ausgerüstet, um automatische Füllung zu einer bestimmten Zeit zuzulassen jeden Tag. Einige Modelle haben auch das Massieren der Wasserstrahlen, die aus der Wanne heraus aktiviert werden und verwiesen werden können.

Diese Wannen sind in Japan alltäglich und fanden in vielen Häusern. Sie werden im Allgemeinen nicht von den Leuten in anderen Teilen der Welt benutzt. Badekurorte und heiße Wannen bieten ähnlichen Nutzen der japanischen Badewanne an und sind in den US und im Europa viel allgemeiner. Diese Wannen müssen für Gebrauch in den Ländern anders als Japan gewöhnlich importiert werden.