Was ist eine Öl-Palme?

Die Klasse Elaeis gebildet von den hohen zwei Sorten der Palme, auf die durch die allgemeine Namens„Ölpalme“ beziehen, weil ihre Früchte und Kerne benutzt, um Palmöl zu produzieren. Diese Sorten sind die ölhaltige Elaeis oder die amerikanische Ölpalme und Elaeis Guineensis oder die afrikanische Ölpalme. Die ehemalige Sorte gefunden in zentralem und in Südamerika, während das letztere nach Westafrika gebürtig ist. Diese Palmen gewachsen normalerweise auf Handelsplantagen, weil das Öl, das sie produzieren, eine große Vielfalt des Gebrauches hat.

Eine Ölpalme ist ein beständiger Baum, der wie 50 Fuß (15 Meter) so hoch wachsen kann und kann leben solange 30 Jahre. Der Baum hat gewöhnlich die großen Blätter, die in viele gefiederten Wedel unterteilt, wenn die amerikanische Vielzahl showier Blätter hat, als der Afrikaner. Diese Blätter werden, während der Baum Erwachsensein erreicht, wenn ein fälliger Baum normalerweise no more als 20 Blätter hat in zunehmendem Maße spärlich. Die ÖlPalme hat auch Blumen, die kleine weiße Blüten mit drei gefundenen Blumenblättern, in den Blöcken zu wachsen sind. Wenn die Blumen bestäubt, nehmen sie fünf bis sechs Monate, zum in die reifen, orange Palmenfrüchte zu reifen, dass jede einen einzelnen großen Samen haben, der einen Palmenkern genannt.

enthält die Masse der Frucht und das Fleisch des Palmenkerns Palmöl, eine Art Öl, das in den Fettsäuren hoch ist. Palmöl ist essbar und wegen seines fettreichen Inhalts, ist es für das Frittieren häufig benutzt. Es ist auch ein allgemeiner Lebensmittelzusatzstoff und kann für die Herstellung der Seife verwendet werden. Mittel ableiteten von Palmitinsäure, eine der Fettsäuren e, die im Palmöl gefunden, können mit einem feuergefährlichen lösenden benannten Naphtha kombiniert werden, um die Vielzahl des Napalms zu produzieren, das während der Vietnamkriegära benutzt. Palmöl ist auch eine entwicklungsfähige Quelle des Biodiesels, eine Art Kraftstoff, der von den natürlich vorkommenden Fetten gebildet.

Da die Ölpalme normalerweise zu den Handelszwecken gewachsen, ist das Beschließen, die Bäume zu wachsen mehr eines Unternehmens als eine landschaftlich verschönernentscheidung. Um Ölpalmen zu wachsen, muss eine große Menge Flächeninhalt für sie gelöscht werden und bebaut werden. Löcher können dann gegraben werden im bebauten Boden für das Pflanzen, und die Ölpalmensamen oder -sämlinge können in diese Löcher gelegt werden. Jungen Bäumen müssen gehalten werden gut befruchtet und vor Unkräutern, Insekten und anderen Plagen geschützt. Im Allgemeinen bevorzugen die Bäume tropische Klimata und Feuchtigkeit, fruchtbaren Boden.