Was ist eine rotglühende Schürhaken-Anlage?

Die lodernden Blumen der rotglühenden Schürhakenanlage können einen auffallenden Zusatz im Garten arbeiten lassen Betten. Diese beständige Anlage kann einer Vielzahl von Klimata und von Boden anpassen. Es gibt einige Vielzahl der rotglühenden Schürhakenanlage, und die mehrfachen Arten, die zusammen gewachsen, haben das Potenzial, vom späten Frühling ununterbrochen zu blühen, um früh zu fallen.

Wissenschaftlich angerufen die rotglühende Schürhakenanlage Kniphofia uvaria n. Andere allgemeine Namen umfassen tritoma, Fackellilie und Flammeblume. Die Anlagen sind nach Südafrika gebürtig, aber verwendet als Ornamentals in anderen Ländern außerdem.

Tritoma kann von 2 bis 6 Meter der Füße (0.6 bis 1.8) hoch, abhängig von der Vielzahl sein. Die Anlagen bilden Büschel, die 2 oder 3 Meter der Füße (0.6 bis 0.9) auch herüber sein können. Sie haben normalerweise hohe Stämme mit den schlanken, gefalteten Blättern. Die Blätter haben gewöhnlich die kleinen aber scharfen Zähne, die entlang die Ränder laufen. Laub bleibt auf der während des ganzen Jahres Anlage.

Die Blumen der Fackellilien beitragen zum Durchlauf der allgemeinen Namen uf, die sie mit Feuer gleichstellen. Blumenköpfe sind helles orange oder helles Rot an der Oberseite, abhängig von der Vielzahl und verblassen zu einer gelblichen oder ivory Farbe an der Unterseite. Das 1 zu den 2-Inch (2.5 bis 5 cm) Blumenköpfen bestehen aus vieler Röhrenblüte, die abwärts zeigen. Blühende Jahreszeit abhängt von der Vielzahl der rotglühenden Schürhakenanlage n, aber sie kann häufig verlängert werden, indem man verbrauchte Blüte entfernt.

Die Vielzahl der rotglühenden Schürhakenanlagen umfaßt früh von allem, das, als der Name andeutet, ist im Allgemeinen die ersten, zum zu blühen. Er ist auch einer der kleineren Vielzahl. Alcazar ist eine andere früh-blühende Vielzahl, die helle rote Blüte produziert. Goldmine, kleines Mädchen und königliches Schloss sind etwas Vielzahl, die die orange oder gelben Blüten im Mittsommer produzieren. Königlicher Standard und Rosea Superba beide anbieten helle rote Blumen e, die auch im Mittsommer erscheinen. Pfitzeri und Galpinii sind Spätsommerblühende pflanzen.

Rotglühende Schürhakenanlagen erfordern volle Sonne für Wachstum. Sie können zu so niedrigem wie -10°F robust sein (- 23.3°C), aber sollte in den kälteren Klimata mit Laub bedeckt werden, da nicht alle Anlagen Temperaturen widerstehen können, die Kälte. Fackellilien können in den meisten Arten Boden gewachsen werden, aber bevorzugen Null-, gut-abgelassenen Boden mit Losen der organischen Angelegenheit.

Kolibris lieben die Blumen der rotglühenden Schürhakenanlage, also sind sie eine populäre Wahl, zum dieser kleinen Vögel zu einem Garten anzuziehen. Die Anlagen auch besichtigt häufig durch Schmetterlinge und Bienen. Viele Gärtner mögen die Tatsache, dass diese Blumen gegen Rotwild beständig sind.