Was ist eine sichere Weise, gefrorene Rohre aufzutauen?

Es gibt einige rechte Weisen und falsche Weisen, gefrorene Rohre aufzutauen. Falsche Weisen, gefrorene Rohre aufzutauen umfassen using offenes Feuer, eine Lötlampe oder eine Propanheizung. Offene Feuer stellen eine Brandgefährdung dem Haus dar, können Propanheizungen Aussetzung zu den hohen Stufen des Kohlenmonoxids ergeben, und die Anwendung einer Lötlampe kann das Rohr veranlassen, mit heißem kochendem Wasser zu bersten, das heraus dämpft. Das rote Kreuz empfiehlt, dass alle diese Methoden absolut vermieden werden sollten.

Gefrorene Rohre sind in den Bereichen meistens allgemein, die nicht gewöhnlich kalt sind. Bereiche mit sehr kalten Temperaturen und Losen Schnee neigen, Rohrleitung gut isoliert zu haben. Mäßigere Bereiche können Rohre draußen haben und werden folglich herausgestellt. Ein kann Winterkopfschmerzen verhindern, indem es typisch Rohre isoliert und Rohre verlagert, wenn möglich für wärmere Bereiche unter einem Haus oder in einer Garage. Dieses hilft den meisten Leuten, die gefrorene Rohrausgabe vollständig zu vermeiden, wenn ein ungewöhnlicher Kälteeinbruch auftritt.

Die einfachste Weise, gefrorene Rohre aufzutauen ist, die Wasserquellen im Haus zu öffnen. Wenn ein Rohr eingefroren wird, kann dieses bedeuten, dass mehrere eingefroren werden. Die Hähne des kalten Wassers einschalten, und wenn sogar ein Rieseln aus den Hahn herauskommt, kann dieses helfen, gefrorene Rohre aufzutauen. Dieses ist, weil das Wasser, welches die Rohre erbt, über dem Gefrierpunkt liegende Temperatur ist und gefrorenes Wasser aufgliedert. Einmal weisen die Hähne einen vollen Fluss des Wassers, die Rohre werden eingefroren nicht mehr auf. Ein kann wünschen ein Rieseln des kalten Wassers während der Nacht tropfen lassen, um Rohre von wieder einfrieren zu halten.

Wenn es kein Wasser gibt, das von den Rohren kommt, müssen Sie den Bereich lokalisieren, in dem die Rohre eingefroren werden. Wenn Sie nicht sicher sind, können Sie mit einem Klempner in Verbindung treten wünschen. Das Schätzen und das Anwenden von Hitze am falschen Bereich können schädigende Rohrleitung ergeben.

Wenn Sie den gefrorenen Bereich lokalisieren können, haben Sie einige Wahlen, zum der gefrorenen Rohre aufzutauen. Sie können eine Isoliermatte um den gefrorenen Bereich einwickeln, oder viele empfehlen, sich einen Schlagtrockner einfach zu verwenden. Wenn er sowie kalte Außenseite naß ist, sollten Sie einen Klempner anrufen, da, Elektrizität um ein nasses Rohr zu verwenden gefährlich sein kann.

Die Hähne des kalten Wassers sollten eingeschaltet sein, während Sie gefrorene Rohre mit einer Heizung Auflage oder einem Durchbrennentrockner auftauen, und jemand sollte die Hähne aufpassen, um die Person zu lassen, die den Durchbrennentrockner verwendet, zu wissen, wann sie aufgetaut werden. In den meisten Fällen tauen einige Minuten mit einem Durchbrennentrockner gefrorene Rohre auf und stellen Ihren Wasserstrom wieder her.

Wenn Sie in einem traditionsgemäß kalten Bereich leben und Rohre herausgestellt werden, können Sie gefrorene Rohre regelmässig auftauen müssen. Möglicherweise ist die beste Investition, die Sie bilden können, Verschiebung oder Isolierung der Rohre, zum zu verhindern, was ein täglicher Streit werden kann. Wenn im Zweifel über Ihre Sicherheit, beim Versuch, gefrorene Rohre aufzutauen, Ihre sicherste Wahl immer, mit einem Fachmann in Verbindung zu treten ist. Sie können sogar in der Lage sein, die Berufsplumber’s Methode aufzupassen, also können Sie sie zukünftig einsetzen.