Was ist eine thermoelektrische Kühlvorrichtung?

Eine thermoelektrische Kühlvorrichtung ist eine Vorrichtung, die Elektrizität verwendet, um einen Raum abzukühlen oder zu kühlen. Diese Kühlvorrichtungen funktionieren gegründet auf der Peltier-Grundregel, die angibt, dass ein Strom, der durch eine thermoelektrische Vorrichtung geführt, Hitze oder aus in die Vorrichtung heraus bringt. Eher als auf Standardkühlmittel, beruhen eine thermoelektrische Kühlvorrichtung aufsaugt die Hitze, die einer Wärmepumpe ähnlich ist. Wenn ein Gleichstrom in die Vorrichtung überschreitet, wegtreibt er Hitze von innen des Raumes zur Außenseite n. Während eine thermoelektrische Kühlvorrichtung für Heizung und das Abkühlen benutzt werden kann, ist sie viel allgemeiner, diese Vorrichtungen zu finden benutzt für das Abkühlen.

Eine der grundlegendsten Anwendungen für das thermoelektrische Abkühlen ist im beweglichen Nahrungsmittel- und Getränkspeicher. Kunden kaufen kleine Maßeinheiten, um die Nahrung und Getränke während der Cookouts, der Hinterverkleidungs-Parteien und der kampierenden Reisen kalt zu halten. Viele dieser Kühlvorrichtungen entworfen, um in ein Autozigarettenfeuerzeug zu verstopfen und Energie vom Träger zu zeichnen. Andere erfordern ein unterschiedliches Spg.Versorgungsteil, das in einen Standardwandanschluß verstopft werden kann.

Während Forschung in thermoelektrische Kühlvorrichtungtechnologie fortfährt, entwickeln Wissenschaftler neue Weisen, diese Grundregeln für Felder anders als Nahrungsmittelspeicher zu verwenden. Diese Technologie ist häufig benutzt, die elektrische und mechanische kühle Ausrüstung zu halten, der Hilfen das Leben dieser Systeme verlängern. Ein thermoelektrisches Kühlvorrichtungsystem kann auch benutzt werden, um erforderliche Temperaturen für Flugzeuge oder Raumsatelliten beizubehalten. Schließlich können mikroskopische Versionen innerhalb der Computer-Chips verwendet werden, um Wärmeenergie weg von empfindlichen Stromkreisen zu verweisen.

Der Primärvorteil zum thermoelektrischen Abkühlen ist seine Beweglichkeit und klein. Diese Systeme erfordern keine komplizierte Abkühlungausrüstung und sind viel einfacher als Standardkühlsysteme beizubehalten. Sie anbieten ein hohes Maß der Temperaturüberwachung für das Präzisionsabkühlen und wenig Geräusche des Erzeugnisses die sehr g. Thermoelektrische Kühlvorrichtungen erfordern nicht Kühlmittel, also aufwerfen sie auch weniger Klimarisiko als andere Kühlsysteme re.

Wenn es zum Nahrungsmittel- und Getränkspeicher kommt, anbieten diese Kühlvorrichtungen den Vorteil des Haltens der Nahrung kühl ohne den Gebrauch des Eises. Sie können die verwendete Zeitdauer sein, verglichen mit Eis, das verhältnismäßig schnell schmilzt. Es gibt auch weniger Reinigung und Verwirrung, die wegen des Mangels an geschmolzenem Eis mit.einbezogen, um zu beschäftigen.

Kunden sollten beachten, dass eine thermoelektrische Kühlvorrichtung im Allgemeinen viel mehr als irgendwelche anderen Arten bewegliche Kühlvorrichtung kostet. Vorgerückte Systeme kommen auch mit einem höheren Preis als traditionellere Kühlverfahren. Das thermoelektrische Abkühlen ist auch verglichen mit Kühlmittel-gegründeten Modellen verhältnismäßig wirkungsloses, die höhere Betriebskosten im Laufe der Zeit ergeben konnten.