Was ist eine wilde Tulpe?

Eine wilde Tulpe ist eine blühende Pflanze, die durch seine hellen gelben, sternförmigen Blüten unterschieden. Auch gewusst durch seinen wissenschaftlichen Namen, können Tulipa sylvestris, die Anlage, in den Teilen der Nordvereinigten staaten und des Kanadas sowie in Deutschland, England, Spanien und Frankreich wild zu wachsen gefunden werden. Sie kultiviert auch in vielen Teilen von Nordamerika und von Europa. Wilde Tulpe ist ziemlich einfach zu pflanzen und die Sorgfalt für und trifft es eine gute Wahl für die mit begrenzter im Garten arbeitenerfahrung.

Die Besonderheit der wilden Tulpe ist seine leuchtenden gelben Blüten. Diese Blüten bestehen aus sechs scharf gezeigten Blumenblättern, die ungefähr 2 bis 3 Zoll messen (5.08 bis 7.62 cm) in der Länge. Die Blumenblätter geordnet um einen Block der Staubgefässe, die normalerweise der gleiche Farbton des Gelbs wie der Rest der Blume sind. Wenn die wilde tulip’s Blüte öffnet - normalerweise in mittlerem, zum spät zu entspringen - seine spitzen Blumenblätter ähneln six-sided star.

Gewöhnlich produziert jede wilde Tulpebirne dünnes ein, zentralen Stiel, der eine einzelne Blüte hält. Dieser Stiel ist in der Farbe dunkelgrün. Die plant’s Höhe von Unterseite zu Blütenspitze misst normalerweise zwischen 9 und 15 Zoll (22.86 und 38.1 cm).

Jeder wilde tulip’s Stiel angegrenzt durch Enge, Blatt geformte Blätter t, die als sein Stiel und Blüte so hoch wie oder sogar höher sein können. Diese Blätter sind die gleiche dunkelgrüne Farbe wie der Stiel. Diese grüne Farbe bildet einen attraktiven Kontrast mit der plant’s hellen gelben Blüte, die zu seiner Popularität in den Haupt- und allgemeinen Gärten beitragen kann.

Wilde Tulpen sind verhältnismäßig einfach, für zu pflanzen und zu interessieren. Birnen sollten während der Fallmonate gepflanzt werden und sollten niedergelegt werden ungefähr 3 Zoll (7.62 cm) unter dem Boden. Solange die Umwelt nicht übermäßig trocken ist, erfordern die Birnen nicht die zusätzliche Bewässerung. Sobald die Anlagen angefangen, durch den Boden zu brechen - normalerweise im späten Winter oder im frühen Frühling - Gärtner sollten garantieren, dass sie regelmäßige Feuchtigkeit empfangen. Birnen fortfahren normalerweise ise, Blüten für drei Jahre zu produzieren.

Es sollte gemerkt werden, dass die wilde Tulpe ziemlich schwierig sein kann, es einmal zu entfernen gepflanzt worden. Dieses ist, weil neue Birnen von das Existieren keimen können, und diese neuen Anlagen neigen, unter dem Boden tief versteckt zu werden. Folglich bevor sie wilde Tulpe pflanzen, können Gärtner möchten ernsthafte Erwägung zur Möglichkeit geben, dass sie Probleme haben können, sie zukünftig zu beseitigen.