Was ist geblasene Isolierung?

Die geblasene Isolierung, auch genannt lose Fülleisolierung, ist allgemein verwendet, zu isolieren vorhandene Strukturen, die vorher keine Isolierung hatten, oder wo zusätzliche Isolierung erforderlich ist. Sie besteht lose Partikel, die in einen Dachboden oder in Wandräum durchgebrannt, die die Räume zwischen den Innen- und Außenwänden eines Gebäudes sind. Da gleichmäßige Verteilung des Materials wichtig ist und weil spezielle pneumatische Ausrüstung angefordert, erfolgt Installation normalerweise von einem Fachmann.

Es gibt drei grundlegende Arten geblasene Isolierung allgemein vorhanden. Fiberglasisolierung besteht aus Teilchen der gesponnenen Glasfasern. Mineralwolle gebildet von den Partikeln der Felsen- oder Stahlschlacke, die ein aufbereiteter Herstellungsabfall ist. Zelluloseisolierung kommt von aufbereiteten Zeitungen oder von Pappe, die mit Chemikalien behandelt worden, um sie beständig zu bilden gegen Flamme und Insekte.

In den US gegeben alle Isolierung einen R-Wert, der ein Maß des thermischen Widerstands ist. Isolierung mit einem höheren R-Wert zur Verfügung stellt wirkungsvollere Sperren gegen den Wärmeverlust. R-Werte basieren auf der Art des Materials benutzt, sowie Stärke und Dichte des Materials. Der R-Wert für geblasene Isolierung abhängt von, welcher Art, benutzt sowie, wie viel innen durchgebrannt; seine Stärke gemessen mit einer Lehre. Geblasene Isolierung hat häufig zwei R-Werte. Das erste darstellt seinen Wert an der Installation en, und die Sekunde darstellt einen niedrigeren Wert de, nachdem das Material im Laufe der Zeit vereinbart.

Using geblasene Isolierung hat viele Vorteile. Anzubringen ist ziemlich ökonomisch, und ist viel einfacher, in hart-zu-erreicht Bereiche, sowie das Arbeiten um Hindernisse wie Kamine oder Ofenentlüftungsöffnungen. Geblasene Isolierung ist umweltfreundlich, weil sie aufbereitete Materialien gebraucht. Sie kann als die Primärart der Isolierung verwendet werden, oder es kann anderen Arten Isolierung hinzugefügt werden, um zu helfen, die Abstände auszufüllen und eine zusätzliche Hitzesperre zur Verfügung zu stellen.

Geblasene Isolierung hat einige Nachteile außerdem. Im Laufe der Zeit vereinbaren die Partikel, das seinen R-Wert verringert. Manchmal gemischt es mit Kleber, bevor man innen durchgebrannt; der Kleber hilft den Partikeln zu vereinbaren zu widerstehen. Es gibt gewisse Bedenken über die geblasene Isolierung, die den lebenden Raum durch Abstände in die Kanalisierung des Ausgangs einträgt, und die Einatmunggefahren der Feinpartikel sind unbekannt. Mit einer korrekten Berufsinstallation können viele dieser Interessen vermindert werden. Da geblasene Isolierung eine Tendenz hat, Feuchtigkeit aufzusaugen, sollte eine Dampfsperre, besonders auf einer neuen Installation benutzt werden.

Sicher und Überprüfung auf Baubestimmungen und Regelungen Ihrer Stelle sein. In den US verbietet der nationale elektrische (NEC) Code geblasene Isolierung in den älteren Häusern mit bestimmten Arten der überholten Verdrahtungssysteme, weil überhitzendrähte eine Brandgefährdung verursachen können. Ihr Installationsfachmann in der Lage ist, Sie auf der besten Art der Isolierung für Ihre bestimmte Struktur zu beraten. Wie mit allen Isolierungsprodukten, sollten Sie Dachbodenentlüftungsöffnungen vermeiden und Hitze-Produzieren Hindernisse wie helle Befestigungen.