Was ist keramischer Bodenbelag?

Ein Fliesefußboden ist in vielen Räumen, in besonders Küchen und in Badezimmern traditionell. Keramischer Bodenbelag kann sehr elegant sein oder glücklich beiläufig. Beizubehalten ist haltbar, Feuchtigkeit-beständig, und einfach.

Aller keramische Bodenbelag gebildet vom Lehm, einschließlich Keramikziegel, Porzellanfliesen und Steinbruchfliesen. Nachdem sie geformt sind, abgefeuert Fliesen in einem Brennofen. Wenn eine Glasur den Fliesen hinzugefügt, ist eine zweite Zündung erforderlich. Keramische Bodenbelagfliesen sind normalerweise quadratisch und kommen in eine Vielzahl von Größen.

Unglazed keramische Bodenbelagfliesen genannt Steinbruchfliesen. Sie sind häufig braun oder, die natürliche Farbe des Lehms rötlich braun, aber Färbungen können addiert werden, bevor die Fliese geformt, um andere Farben zu verursachen. Unglazed Fliesen sind porös, also sollten sie nach Installation versiegelt werden.

Glasur ist eine dünne Glasschicht, die an der Oberfläche der Fliese angewendet. Farben können wie erforderlich sein, wie klar oder, wie empfindlich, oder eine Reihe Glasuren kann benutzt werden, um Spezialeffekte zu geben. Glasig-glänzender keramischer Bodenbelag ist glatt, also aufgeraut die Oberfläche der Fußbodenfliesen normalerweise etwas as.

Porzellanfliesen hergestellt von der sehr feinen Qualität, reiner Lehm er und abgefeuert an den Hochtemperaturen t. Sie sind, stark und durchaus feuchtigkeitsbeständiges dicht. Porzellan ist normalerweise teurer als anderer keramischer Bodenbelag.

Mosaikfußböden gebildet häufig von den kleinen Keramikziegeln. Die Quadrate eingestellt in place t, um eine Abbildung oder ein Muster zu bilden. Mosaikfußböden können sehr schwierig sein, und diese Entwürfe sollten von einem Fachmann angebracht werden. Jedoch sind die einfacheren Muster, die zu einem Schutzträgermaterial angebracht, das die Fliesen in place während der Installation hält, auch vorhanden.

Keramische Bodenbelagfliesen eingestellt in place mit Mörser lt. Nachdem der Mörser kuriert, gefüllt die Räume zwischen den Fliesen mit Bewurf. Bewurf ist traditionsgemäß Weiß, aber er ist in einigen Farben vorhanden. Sorgfältig ausgesuchter farbiger Bewurf kann das Muster des gesamten Fußbodens erhöhen. Bewurf versiegelt normalerweise, um Feuchtigkeitsabsorption und -c$beflecken zu verhindern.

Es ist einfach, keramischen Bodenbelag beizubehalten. Den Fußboden regelmäßig fegen, damit Schmutz nicht die Fliesen verkratzt. Zu Staub saugen ist ganz recht, solange der Klopferstab vom Staubsauger entfernt.

Feuchter Mopp häufig, using ein Produkt empfohlen durch den Hersteller. Die schwere Beschmutzung kann durch das nasse Wischen entfernt werden, gefolgt vom Ausspülen. Mit einem Tuch trocknen. Vermeiden, keramischen Bodenbelag zu verkratzen. Achtgeben, wenn Sie Möbel verschieben, und abschleifende Reinigungsmittel wie reinigenpuder und Stahlwollen vermeiden.