Was ist lamellenförmig angeordneter hölzerner Bodenbelag?

Lamellenförmig angeordneter hölzerner Bodenbelag ist eine Art synthetischer Fußbodenbelagbodenbelag, der eine weniger teure Alternative zu den traditionellen Hartholzfußböden ist. Zusätzlich zu seinen relativen Kosten gibt es viel Nutzen zur Anwendung des lamellenförmig angeordneten hölzernen Bodenbelags anstelle vom realen Bodenbelag. Aus lamellenförmig angeordneter hölzerner Bodenbelag auch hat einige Beeinträchtigungen, aber, vor der Untersuchung seines Pro - und - Betrug, ist es notwendig, zu verstehen, welchem modernen Laminat konstruiert.

Lamellenförmig angeordneter hölzerner Bodenbelag verkauft in den Planken, gerade wie traditionellem Hartholz, gleichwohl lamellenförmig angeordnete Planken nicht festes Holz sind, aber vier verschiedenen Schichten, die zusammen betätigt. Die untere Schicht des Laminats besteht aus Melaminplastik, der die lamellenförmig angeordneten Planken beständiger bildet, als alle Sorte traditionelles Hartholz. Zusätzlich widerstehen die Melaminplastikhilfen Feuchtigkeit, die vom Subfloor kommen kann.

Die folgende Schicht des lamellenförmig angeordneten hölzernen Bodenbelags ist der dichte innere Kern. Die meisten lamellenförmig angeordneten Hersteller bilden ihren inneren Kern aus gedrängter Spanplatte oder mit hoher Dichte Holzfaserplatte heraus. Unterschiedliche Dichte innerhalb des Kernes hilft, Etatlaminate von den besten lamellenförmig angeordneten hölzernen Bodenbelagprodukten auf dem Markt zu unterscheiden.

Auf den Kern des lamellenförmig angeordneten hölzernen Bodenbelags gibt es eine dekorative Schicht. Die dekorative Schicht ist eine Fotographie des hölzernen Kornes. Das Foto ist sehr hohe Entschließung, also die Abbildungsnachahmer ein realer Hartholzfußboden. Ähnlich dem Kern, schauen die besten Produkte auf dem Markt zu ihren realen hölzernen Gegenstücken identisch. In einigen Fällen sind die Fotos, also haben der Spectacular, Experten ausbreitend Schwierigkeit, den Unterschied zwischen lamellenförmig angeordnetem und realem Hartholz zu erklären. Weil lamellenförmig angeordneter Bodenbelag nicht reales Holz ist, sind Fauxversionen der exotischen Harthölzer leicht verfügbar.

Die abschließende Schicht ist die Abnutzungsschicht, die eine Schicht des Aluminiumoxyds gemischt mit Melaminharz ist, das Extrahaltbarkeit verursacht. Entsprechend der Moh’s Skala von Härte, ist Aluminiumoxyd die zweite härteste natürliche Oberfläche, die bekannt ist, um nahe bei Diamanten zu bemannen. Aluminiumoxyd schützt das Laminat vor dem Verkratzen und dem Einbeulen verursacht durch Schuhe, Möbel und fallengelassene Einzelteile.

Anders als Hartholzfußböden ist lamellenförmig angeordneter hölzerner Bodenbelag verhältnismäßig wasserbeständig und kann in den Feuchtigkeitsbereichen wie Badezimmern und Kellern verwendet werden. Zusätzlich ist lamellenförmig angeordneter Bodenbelag haltbarer als reales Hartholz. Die Aluminiumoxydschicht hilft beim Fleckwiderstand und Abnahmeauch bei verblassen, die im Tageslicht auftreten können. Lamellenförmig angeordnete Fußböden angebracht häufig leicht als glueless sich hin- und herbewegende Fußböden s.

Zusammen mit den ganzen seinen Nutzen, hat lamellenförmig angeordneter Bodenbelag einige Beeinträchtigungen. Wegen des Aufbaus des lamellenförmig angeordneten Bodenbelags und der Weise, die sie angebracht und geht auf Laminat, bildet einen widerhallenden Ton. Dieser Ton kann durch speziellen Underlayment verringert werden, aber er ist noch höher geworfen und unterschiedlich als, gehend auf einen traditionellen Hartholzfußboden. Laminat kann nie nachgearbeitet werden. Sobald es beschädigt, muss es vollständig ersetzt werden. Obwohl Laminat Feuchtigkeit-beständig ist, kann es in den Feuchtigkeitsbereichen noch verwerfen und die Spitzenzwei Schichten sogar veranlassen anzufangen, von den Planken zurück abzuziehen.