Was ist leuchtende elektrische Hitze?

Leuchtende elektrische Hitze wird produziert, indem man einen elektrischen Strom durch eine einiger verschiedener Arten Vorrichtung, mit dem Ziel des Produzierens der Hitze laufen lässt, die passiv ausstrahlt, um einen Raum oder einen im Freienbereich zu wärmen. Diese Art der elektrischen Hitze kann produziert werden durch die Elemente, die innerhalb eines Fußbodens angebracht sind oder durch die Maßeinheiten, die außen an den Wänden oder an den im Freienbefestigungen angebracht werden. Solche Heizungsbefestigungen wärmen einen Raum schnell, ohne den Gebrauch der Gebläse, die in einigen anderen Heizungsentwürfen allgemein sind.

Die einfachste Form der leuchtenden elektrischen Hitze beruht auf einem elektrischen Strom, der durch einen Widerstand läuft. So überschreitet Strom durch den Widerstand, wird elektrische Energie wie Hitze verbraucht und ausgestrahlt. Elektrische Baseboardheizungen setzen häufig diese Technologie ein, wie viele Raumheizungen tun. Die spezifische Art des Widerstandes benutzt in diesen Anwendungen unterscheidet sich. Ältere Heizsysteme neigen, Metalldraht, aber neuere Modelle zu benutzen sind wahrscheinlicher, Keramik, manchmal mit zusätzlichen Diffusionssystemen, wie oil-based Heizkörpern einzusetzen, um sogar erhitzen sicherzustellen.

Erhitzte Fußböden werden eine in zunehmendem Maße allgemeine Eigenschaft in den modernen Häusern, und leuchtende elektrische Hitze ist eine Wahl für Heizung sie. In solchen Systemen entweder gebildeter Zusammenbau der Heizungsdrähte oder einzelne Heizkabel werden im Fußboden begraben und erhitzt dann durch Elektrizität, wie gebraucht worden. Diese Art des Systems wird weniger erschwert, um als ein Flüssigkeit-gegründetes FußbodenHeizsystem anzubringen und leidet unter wenigen möglichen Wartungskopfschmerzen. Solche Systeme können eine erhebliche Menge Energie verbrauchen ungefähr 12 Watt pro Quadratfuß des Fußbodens jedoch erfordern zu funktionieren.

Andere Vielzahl der leuchtenden elektrischen Hitze kennzeichnet Maßeinheiten, die einen Strom durch die Birnen oder Heizfäden laufen lassen, die entworfen sind, um Infrarotstrahlung zu produzieren, die von an der Wand befestigten Maßeinheiten ausgestrahlt wird. Diese Vorrichtungen haben den Vorteil des Produzierens der Hitze, die durch jedermann in der Strecke der Heizeinheit sofort geglaubt werden kann, Bedeutung, dass ein Raumerhitztes auf solch eine Art und Weise sehr sich schnell warm fühlt. Solche Heizsysteme haben auch den Vorteil des Bauens nicht, auf Gebläse oder Verbrennung, zum der Luft zu erhitzen oder zu verschieben und sind folglich weniger wahrscheinlich, zu viel Feuchtigkeit von der Winterluft zu entfernen oder Haushaltsallergene und -staub oben zu rühren. Diese Art des Systems kann für Heizung selten-verwendete Räume ideal sein, da sie sich schnell wärmt und weg von verlassen werden kann, wenn die Räume nicht verwendet sind.

Diese Art der elektrischen Hitze ist eine allgemeine Wahl für die Heizung der im Freienräume, in denen sie dauerhaft angebracht werden kann. Wechselweise ist viel Vielzahl der beweglichen und temporären elektrischen Heizungen vorhanden und kann als erforderliches entfaltet werden, um eine im Freien Tabelle, eine Plattform oder einen Patio zu erhitzen.