Was ist mehrfache Saatbestellung?

Mehrfache Saatbestellung wächst mehr als eine, die vom Getreide im gleichen Bereich freundlich ist. Dieses kann in einigen unterschiedlichen Arten getan werden. Es gibt Relaissaatbestellung und doppelte Saatbestellung. Relaissaatbestellung beginnt ein Getreide unter einem anderen Getreide, das gereift. Doppelte Saatbestellung ist eine andere Form der mehrfachen Saatbestellung, in der ein Getreide nach der wachsenden Jahreszeit für das vorhergehende Getreide beendet begonnen. Diese landwirtschaftliche Technik normalerweise verwendet, um zu helfen, Nährniveaus im Boden beizubehalten.

Mehrfache Saatbestellung ist aus einigen Gründen sehr nützlich. sind Relais und doppelte Saatbestellung für das Ersetzen der Nährstoffe im Boden gut, den eine Art Anlage schwer benutzt haben konnte. Es gibt einige Anlagen, die eine große Menge Stickstoff benötigen zu wachsen, z.B. Diese Betriebsgebrauch herauf die Stickstoffspeicher im Boden, so eine andere Art Anlage, die Stickstoff in den Boden einsetzt, gepflanzt in der weg Jahreszeit. Hülsenfrüchte sind eine weithin bekannte nitrogenfixierende Anlage.

Diese landwirtschaftliche Saatbestellungstechnik ist nicht nur vorteilhaft, weil sie mehr als ein Getreide aus dem gleichen Boden in einem Jahr heraus produziert, aber jedes der Getreide kann helfen; verschiedene Arten der Anlagen einsetzen verschiedene Nährstoffe in den Boden e, und einige können Schutz gegen schädliche Anlagen außerdem bieten. Nährstoff-reicherer Boden kann bessere Getreide außerdem erbringen. Relaissaatbestellung ist auch vorteilhaft, weil sie helfen kann, Kosten unten pflanzen zu schneiden, da das zweite Getreide auch von der Feuchtigkeit profitiert, die das erste im Boden angesammelt.

Obgleich es viel Nutzen zur mehrfachen Saatbestellung gibt, gibt es auch einige Komplikationen. Wenn man mehr als ein Getreide im gleichen Boden wächst, muss viel Forschung erfolgt werden. Die wachsenden Jahreszeiten müssen im Allgemeinen richtig geplant werden, und die rechten Arten der Getreide müssen Misch sein. Die drehenden Getreide sollten irgendeine Verschiedenartigkeit und einzigartigen Nutzen zum Rest der Getreide holen, ohne einanden wachsenden Zyklus zu verletzen. Wenn sie mehr als ein Getreide im gleichen Boden wachsen, sind mehr Nährstoffe sowie Wasser normalerweise erforderlich. Haben des Erntejahres lang kann es schwieriger auch bilden zu säubern, da viele moderne Säubernwerkzeuge sind gewöhnlich zu Invasions, zwischen wachsenden Getreide zu verwenden. Zu schalten kann schwierig auch sein, zu einer anderen pflanzenden Technik, wenn Getreide ständig wachsen. Das Nehmen eines Bruches während einer Jahreszeit kann helfen, dieses Problem zu lösen.

Diese Art der Saatbestellung kann einem Landwirt jedoch helfen, mehr von einer begrenzten Menge Land zu erhalten. Sie kann helfen, die Nährstoffe zu balancieren und Unkräuter zu unterdrücken. Für viele Landwirte ist dieser Nutzen mehr als genug, zum der Nachteile der mehrfachen Saatbestellung zu rechtfertigen.

t obenliegend in Bezug auf Lagerung und zu neigen, herauf zusätzliche Verarbeitungsleistung zu essen, indem sie die zahlreichen Wege zu anderen Fräsern feststellen und fortpflanzen. Es gibt auch die zusätzlichen Bandbreitenprobleme, da Pakete mehr Informationen erfordern können, an angeheftet zu werden und ein wenig erhöht ihre Größe.