Was ist organisches Ginseng?

Organisches Ginseng ist eine ultra-natürliche Form des heilenden Ginsengkrauts, das ohne Schädlingsbekämpfungsmittel, chemische Düngemittel oder Insektenvertilgungsmittel angebaut. Die Vermeidung der Chemikalien in der Bearbeitung des Ginsengs erlaubt Landwirten, die Umwelt vor angeblichen Giftstoffen zu schützen und mögliche Vergiftung des Wassers und der Getreide zu vermeiden. Pilzartige Krankheiten und Zerstörung des Ginsengs ernten durch Schädlinge, sind jedoch mögliche Risiken für Landwirte, die wählen, um Chemikalien zu verzichten.

Ein Verbraucher zahlt gewöhnlich mehr für organisches Ginseng als für seine Hauptströmungsgegenstücke, weil Landwirte in der Lage sind, zutreffende organische Kräuter zu einem höheren Preis zu verkaufen, der dann den Markt beeinflußt. Der Nutzen des Hauptströmungsginsengs kann denen des organischen Ginsengs, nach Ansicht einiger Experten gleich jedoch sein. Dieser Nutzen umfaßt erhöhte Energie, Korrektur der aufrichtbaren Funktionsstörung in den Männern und gesenkten Blutdruck. Ausgeglichener Blutzucker ist ein anderer Nutzen des Ginsengs, wie Geistesklarheit. Etwas organisches Ginseng des Alternativmedizinpraktikeranspruches kann Hepatitis behandeln und Symptome der Wechseljahre abschwächen.

Natürliche Düngemittel wie tote Blätter und zerlegte Fische benutzt von den organischen Ginsenglandwirten, um robustes Wachstum und robuste Wurzeln anzuregen. Gemüsemischung kann Nährstoffe dem Boden hinzufügen, ohne Wurzelkrankheit zu fördern, wie etwas chemische Düngemittel gelegentlich tun. Seegemüse ist- ein anderes populäres natürliches Düngemittel für das Anbauen des Krauts. Organische Ginsenglandwirte müssen natürliche Mittel, wie Fallen verwenden, Ginsenggetreide vor Insekten und Nagetieren, wie Ratten, Kaninchen und Molen zu schützen. Das Töten der Unkräuter ohne chemische Sprays erfordert im Allgemeinen die körperliche Arbeit von Unkräuter einmal ziehen mindestens eine Wachstumjahreszeit sowie die Anwendung der Laubdecke.

Ginseng wächst natürlich in den Wäldern von Kanada und von Vereinigten Staaten. Es wächst auch in den asiatischen Ländern von Korea und von China, in denen es seit Generationen als holistische Medizin verwendet worden. Die Imposterginsengvielzahl, die durch das sibirische Ginseng der Namen und brasilianisches Ginseng geht, ist nicht zutreffendes Ginseng, nach Ansicht der meisten Horticulturalists.

Die medizinische Energie des Ginsengs kommt von den Chemikalien, die als ginsenosides bekannt sind, die in den Wurzeln der Ginsenganlage anwesend sind und dem Körper helfen können, Homeostasis und Balance beizubehalten. Wachsende Forschung zeigt, dass Ginseng Leuten helfen kann, Krebse, Diabetes und kardiovaskuläre Krankheit abzuwenden. Nicht nur verwenden kranke Patienten sie, um von Viren und bakterieller Infektion zu erholen, aber Athleten verwenden sie auch für maximale körperliche Leistung und Ausdauer. Die wachsende Popularität des Ginsengs als heilendes Kraut veranlaßt Leute von vielen Nationen es, in den Tees und in den Ergänzungen regelmäßig zu nehmen anzufangen.

die Mischung ohne Geruch gleichmäßig schwarz und bröckelig.