Was ist riesiger Ragweed?

Riesiger Ragweed ist eine große jährliche Anlage in der Asterfamilie, die das wissenschaftliche Namensambrosia trifida hat. Zu steuern im Allgemeinen gilt als ein schädliches Unkraut und ist sehr hart. Auf den landwirtschaftlichen Gebieten verringert es im Wesentlichen Erträge. Zusammen mit gemeinem Ragweed oder A. artemisiifolia ist es die Hauptquelle von hayfever im Fall, in die meisten Teile von Nordamerika. Es gibt einige Leute, die wie diese Anlage in ihren Gärten anbauen, jedoch.

Die erschienenen Werte für die Höhe der riesigen Ragweedanlage schwanken von 3 ft (0.9 m), zu 12 ft (3.7 m) und sogar 17 ft (5.2 m) hoch. Dieser Unterschied bezüglich der Höhen kann, mit.einbeziehen, ob die Anlage auf den befruchteten landwirtschaftlichen Gebieten oder in seinem gebürtigen Lebensraum wächst. Riesige Ragweedblätter sind ziemlich unterscheidend und schwanken von den Blättern anderer Ragweedanlagen. Sie haben drei bis fünf Vorsprung, mit den Mittelrippen ausstrahlend von einem Punkt. Die Blätter sind im Allgemeinen 8 innen (20.3 cm) herüber und bis 12 innen (30.5 cm) lang.

Die Anlagen haben eine Spitze der grünlichen Blumen, die ungefähr 3 bis 6 innen (7.6 bis 15.2 cm) lang sind. Diese wachsen von einigen der oberen Stämme. Einige Anlagen sind männlich, während andere Anlagen weiblich sind. Die Anlagen bestäubt durch den Wind, der für Allergieleidende unglücklich ist, die durch es am betroffensten sind. Eine einzelne männliche Anlage geschätzt, um 10 Million Körner Blütenstaubtageszeitung zu produzieren.

Sein gebürtiger Lebensraum umgibt alle hellen Bedingungen, von der vollen Sonne zu etwas Farbton s. Gebürtige Bereiche umfassen Waldränder, -Dickichte und -wiesen in den Waldbereichen oder in den nahen Flüssen. Es auch gefunden häufig auf den verlassenen Gebieten, freie Lose und durch die Seiten der Straßen. In den letzten Jahrzehnten angefangen es s, landwirtschaftliche Felder einzudringen. Dieses ist besonders ein Problem im östlichen Mais-Riemen der Vereinigten Staaten.

Einige Faktoren bilden diesen Ragweed einen heftigen Konkurrenten unter anderen Unkräutern und Getreideanlagen. Es auftaucht früh in der Jahreszeit h und wächst schnell. Seine großen Blätter lassen es für Nährstoffe, Licht und Wasser während der wachsenden Jahreszeit konkurrieren. Erträge von Mais und von Soyabohne verringert worden soviel wie 50% wegen dieses Unkrauts.

Die Produktion der großen Samen mit einem starken Mantel hilft, die Anlage weit zu verbreiten. Riesige Ragweedsamen können im Boden für einige Jahre leben. Eine einzelne Anlage in einem landwirtschaftlichen Feld kann Tausenden Samen produzieren. Das Bebauen des Bodens fährt sie gerade tiefer.

Ein Problem für landwirtschaftliche Züchter und Hauptgärtner ist, dass viele der riesigen Ragweedanlagen Widerstand zum allgemeinen Herbizidglyphosat entwickelt. Viele Getreide geändert genetisch sind beständig gegen dieses Herbizid, also können sie Behandlung mit Glyphosat überleben, um Unkräuter zu abschaffen. Dieses tut kein gutes, wenn der riesige Ragweed auch gegen das Herbizid immun ist. Es gibt die sehr schwierigen Herbizidmischungen, die damit Handelszüchter dieses Unkraut empfohlen, steuern.

Für die Hauptgärtner, die versuchen, diese Anlage zu steuern, empfohlen es, um den riesigen Ragweed zu ziehen. Ein kann Handschuhe tragen müssen, damit, eine allergische Reaktion nicht zur Anlage zu haben selbst. Wenn ein Gärtner die Anlage kennzeichnen kann, wenn es klein ist, kann das Mähen eine andere Weise sein, sie zu steuern.

Trotz aller Bemühungen, riesigen Ragweed zu steuern, gibt es die, die es attraktiv finden und genießen, es in ihren Gärten zu wachsen. Solche Gärtner sollten die Anlage regelmäßig wässern und nicht zum Überwasser es mach's gut. Es verzeichnet als seiend die tolerante Dürre, aber andere Quellen sagen, dass sie verwelkt, wenn es einen erheblichen Mangel an Wasser gibt.