Was ist schwarzes Mondo Gras?

Schwarzes mondo Gras oder ophiopogon planiscapus nigrescens, ist eine Art immergrüner beständiger Liliegras Eingeborener nach Korea und Japan. Die Blätter der Anlage sind mit einem purpurartigen Farbton gewöhnlich schwarz, aber können einen grünlichen Farbton auf einer unreifen Anlage haben. Seine Blumen sind normalerweise klein purpurrot-weiß, glockenförmig, und in der Farbe. Schwarzes mondo Gras ist robust und benötigt häufig sehr wenig Sorgfalt, um zu blühen. Es verbreitet langsam und vorwärtskommt in den mäßigen Zonen äßigen.

Schwarzes mondo Gras ist ein immergrünes beständiges Gras, das häufig dekorativ als Gartenanlage gewachsen. Seine Blätter sind normalerweise das dunkle Purpur, zum in der Farbe zu schwärzen und ungefähr 1/4 Schritt für Schritt fortbewegen (0.5 cm) weit eit. Neue Blätter können in der Farbe grün aussehen, aber drehen Schwarzes, wie sie reifen. Schwarzes mondo Gras produziert glockenförmige, Lattenlavendelblüte am Sommer und glänzende schwarze Beeren während des Winters. Die Anlage kann wie 15 Zoll (38.1 cm) so hoch wachsen.

Teilweisen Farbton gewöhnlich, bevorzugend, um voll zu sonnen, benötigt schwarzes mondo Gras im Allgemeinen gut-abgelassenen Boden und kann eine gute Wahl für Felsengärten sein. Die Anlage erfordert gewöhnlich wenig Aufmerksamkeit und wenig Düngung vorwärtszukommen, und gilt nicht als besonders attraktiv zu den Parasiten. Sie wächst in den kleinen Büscheln und verbreitet langsam durch seine Wurzeln. Kleinere Anlagen erscheinen gewöhnlich nicht weit von die Elternteilanlagen. Schwarzes mondo Gras fortgepflanzt durch die Wurzelbüschel im Früjahr trennen _0_.

Weil immergrüne Gräser wie schwarzes mondo Gras nicht zutreffende Gräser, aber nur als grass-like Anlagen gelten, sollten sie immer im Früjahr geteilt werden. Immergrüne Gräser wie schwarzes mondo Gras nicht gewöhnlich durchmachen Zeiträume von Ruhe, so en, dass das Teilen der Wurzelbüschel unveränderlich die Anlage zu irgendeinem Grad verletzt. Das Teilen der Wurzelbüschel nur kann den Anlagen genügend Zeit geben im Früjahr, vor Winter zurückzugewinnen. Wenn Anlagen nicht von Wurzelbüschelabteilung erholen lassen, können sie die kälteren Monate möglicherweise nicht überleben.

Viele es vorziehen le, schwarzes mondo Gras in den schattigen Bereichen des Gartens zu wachsen, da er im Farbton der größeren Anlagen normalerweise kultiviert werden kann. Schwarzes mondo Gras gilt als eine wünschenswerte Zierpflanze für sein auffallendes Laub, das einen angenehmen Duft ausstrahlt, wenn Sie gegen gebürstet oder auf getreten. Als Landschaftsanlage ist- es als Rand häufig benutzt und kann das hellere Laub anderer Anlagen im Garten hervorheben.