Was ist traditionelle Innenarchitektur?

Traditionelle Innenarchitektur ist vom klassischen europäischen Dekor gewöhnlich evokativ. Stempel dieser Art schließen im Allgemeinen tiefe hölzerne Töne, Architekturdetails und elegante Einrichtungsgegenstände mit ein. Diese Art ist ziemlich vielseitig begabt und kann mit anderen Innenelementen kombiniert werden, um einen einzigartigen Blick in einem Raum zu verursachen.

Eine der wichtigsten Facetten der traditionellen Innenarchitektur ist die Schattenbilder, auch genannt die Linien, der Einrichtungsgegenstände. Flügel-unterstützte Stühle, kratzen füßige Tabellen, und gebogene Möbelstücke, die zurück zu den 18. und 19. Jahrhunderten horchen, sind Beispiele von diesem. Allgemeine Modelle für solche traditionellen Möbel sind die Stücke, die den Arten der Königin Anne oder Chippendale zugeschrieben werden. Antiken werden auch häufig in diese Entwurfsart integriert, aber viele Firmen verkaufen neue Stücke, die die Linien vom alten nachahmen.

Architekturverschönerungen sind in der traditionellen Innenarchitektur am meisten benutzt. Diese können durchdachte Formteile, abgeschrägte hölzerne Täfelung und schwierige Fliese- und Holzfußbodenmuster einschließen. Bögen, Spalten und eingebauter Cabinetry sind auch häufige Eigenschaften dieser Art des Entwurfs.

Reiche hölzerne Töne sind ein anderes Schlüsselelement in der traditionellen Innenarchitektur. Dunkles Holz mag Kirsche, Ahornholz, und Mahagonibaum werden gewöhnlich in den Möbelstücken dieser Art benutzt. Diese werden häufig geschnitzt und lackiert, um ihnen ein luxuriöses, elegantes Gefühl zu geben. Hölzerne Fußböden gelten auch als einen Standard für diesen Dekor, obgleich Fliese und Teppich außerdem häufig benutzt sind.

Farbe ist im Allgemeinen in jedem möglichem verzierenthema wichtig. In der traditionellen Innenarchitektur sind die Wände die gewöhnlich gemalten Nullfarben, zum der durchdachten Einrichtungsgegenstände sichtlich zu reiben. Während solche Farben für große gepolsterte Stücke auch verwendet werden können, enthalten die meisten Möbel in dieser Art des Raumes reiche Farbtöne von Farben wie Rotes, Blaues und Braun. Gestaltungsarbeit und Zusätze enthalten häufig vibrierendere Farben in einem traditionsgemäß entworfenen Raum.

Gewebe in der traditionellen Innenarchitektur kommen häufig in Normallacke, aber viele kennzeichnen auch Muster wie florals, Damaste oder paisleys. Diese Gewebe sind häufig teure Materialien wie Seide, Samt oder Kaschmir. Diese Art wird von vielen Entwerfern betrachtet, flexibel zu sein genug, erschwinglicheres und einfach auch zu enthalten, sich für Gewebe, wie Baumwolle oder Leinen zu interessieren. Akzente, wie Wurfkissen, können dann verwendet werden, um die teureren Gewebe zu enthalten.

Obgleich elegant, hebt traditionelle Innenarchitektur häufig auch Einfachheit und Komfort in seinem Plan hervor. Pairings der Möbel und Zusätze sind in diesem Entwurfsentwurf allgemein. Dieses wird häufig getan, um eine Richtung von Symmetrie um einen Schwerpunkt, wie ein Lieblingskunstwerk, einen Kamin oder ein großes Möbelstück zu verursachen.