Was ist viel Linie?

Viel zeichnen, alias ist eine Eigentumlinie, die zugelassene Grenze um ein Stück Land. Sie wird während der Immobilienverhandlungen verwendet, um Kunden zu helfen, die Größe und die Eigenschaften des Eigentums zu verstehen, das sie kaufen. Loslinien sind ein Faktor während des Neubaus oder im FreienBauvorhaben, da sie die Größe und die Position der Gegenstände oder der Strukturen beeinflussen können, die errichtet werden.

Die Position viel der Linie ist die eingestellten auf dem Landweg Feldmesser, die überblickenausrüstung zusammen mit globalen Positionsbestimmungssystemen verwenden (GPS). Das Feldmesser bezieht auch sich auf vorhandenes Grundbuch, wenn er feststellt, wo man diese Linien lokalisiert. In vielen Teilen der Welt, markiert das Feldmesser die Ecke jedes Landpaketes using eine Metallstange. Diese Stange gekennzeichnet häufig als ein Eisen oder ein Denkmal, und kann begraben in den Jahren werden, wie Änderungen am Land vorgenommen werden. Eigenheimbesitzer können einen Metalldetektor benutzen müssen, um diese Stangen zu lokalisieren, wenn sie nicht mehr sichtbar sind.

Viele Eigenheimbesitzer finden, dass sie Loslinien lokalisieren müssen, wenn sie ein Erneuerungprojekt, wie Aufrichten eines neuen Zauns abschließen. Wenn der Zaun über die Loslinie gesetzt wird, kann er nach den Eigentumsrechten der Nachbarn oder anderer Landinhaber verletzen. Dieses kann zu einen Rechtsstreit über dem Eigentum führen. In den meisten Bereichen gelten Loslinie Debatten als private Angelegenheiten und werden nicht von der Regierung behandelt. Stattdessen müssen sie durch Fälle der Vermittlung oder des Zivilgerichts entschlossen sein.

Die Loslinie erbt auch Spiel, wenn ein neues Gebäude konstruiert wird. Die meisten Regierungen haben Bodenordnungcodes, das Gebäude erfordert, von der Eigentumlinie durch einen spezifischen Abstand zurück eingestellt zu werden. Bevor der Rückschlagabstand entschlossen sein kann, ist der Eigenheimbesitzer oder der Erbauer für das Lokalisieren der Loslinie gewöhnlich verantwortlich. Dieses wird normalerweise mithilfe eines Berufsfeldmessers getan. Die Position dieser Linien kann auf den gesetzlichen Dokumenten auch gezeigt werden, die als Planpläne bekannt sind oder flicht, die den Gebäudeabdruck in Beziehung zu den Eigentumlinien zeigen.

Viele Eigenheimbesitzer wenden sich an Nulllos Linie die Häuser und verzichten den traditionellen Hinterhof. Eine Nulllos Linie Haus wird sehr nah zu den Eigentumlinien errichtet, die den Raum verringert oder beseitigt, der für Frontseite und Hinterhöfe vorhanden ist. Diese Häuser können zu den nahe gelegenen Häusern, wie mit Stadtwohnungen angebracht werden, oder abgetrennt werden. Null-Los Linien Häuser sind viel einfacher beizubehalten.