Was kann ich über eine Smelly Waschmaschine tun?

Eine Waschmaschine, die Notwendigkeiten eines Geruchs vermutlich hat gesäubert zu werden. Sie können Ihre Maschine in einer Vielzahl der unterschiedlicher Arten säubern, von denen einige den Gebrauch des Heißwassers, des Chlorchlorids oder des Essigs einschließen. Backensoda neigt auch, für das Kümmern von um einer smelly Waschmaschine nützlich zu sein. Die Methode, die Sie für das Säubern Ihrer Maschine anwenden, konnte abhängig von etwas schwanken, ob Sie eine top- oder Vorderladen Unterlegscheibe haben. Es gibt zusätzlich einige Schritte, die Sie während Ihrer regelmäßigen Kleidung unternehmen können, die Programm wäscht, um die Wahrscheinlichkeit zu verringern, dass Ihre Waschmaschine einen Geruch zukünftig entwickelt.

Wenn Sie eine smelly Waschmaschine haben, die Oberseiteladen ist, können Sie sein, den Geruch loszuwerden, indem Sie einen Zyklus im Heißwasser ohne Kleidung laufen lassen. Sie können vom Chlorchlorid dem Wasser ein wenig hinzufügen, bevor Sie den Zyklus anfangen. Wenn Sie nicht Chlorchlorid für Reinigung verwenden mögen, sollten einige Schalen weißer destillierter Essig und eine kleine Menge Backensoda als Ersatz gut arbeiten. Sobald der Zyklus fertiger Betrieb ist, die Maschine mit einem trockenen Lappen sorgfältig wegwischen, um jeden übrig gebliebenen Seifenabschaum loszuwerden. Es ist auch eine gute Idee, den Fusselfilter innerhalb Ihrer Unterlegscheibe zu entfernen und sie säubern, heraus auf die gleiche Weise, das Sie der Fusselfilter in Ihrem Trockner wurden.

Eine smelly Waschmaschine, die Vorderladen ist, erfordert einige verschiedene Schritte für korrekte Reinigung. Sie sollten die Maschine mit Heißwasser auffüllen und vom Chlorchlorid dem Zufuhrbehälter ein wenig hinzufügen. Wenn Sie nicht Chlorchlorid benutzen möchten, können Sie etwas weißen destillierten Essig setzen, der oben anstatt mit regelmäßigem Wäschereireinigungsmittel innerhalb der Zufuhr gemischt. Die Unterlegscheibe durch einen vollen Zyklus laufen und das Innere mit einem trockenen Lappen dann wegwischen lassen, der in eine Art Reinigungslösung eingetaucht. Sie können unter die Gummischwelle um die Tür säubern auch wünschen, um sicherzustellen, dass kein Schmutz und Rückstand aufgefangenes Innere ist, das den Geruch verursachen kann.

Sie sollten viel weniger wahrscheinlich sein, Probleme mit einer smelly Waschmaschine zu haben, wenn Sie Heißwasser jede andere Wäsche anstelle vom kalten Wasser benutzen. Es ist ratsam, Heißwassergebrauch für speichernenergie zu begrenzen, aber, sie zu verwenden konnte nicht eine schlechte Idee gelegentlich sein, weil heiß wirkungsvoller als Kälte für die Auflösung Schmutz ist. Sie sollten entweder vom Essig oder von einer kleinen Menge Chlorchlorid nach jedes andere Washington auch ein wenig hinzufügen. Diese Substanzen helfen, Bakterium und Mehltau vom Entwickeln innerhalb Ihrer Maschine zu halten und sollten bei der Geruchneutralisation auch helfen.