Was kondensieren Trockner?

Kondensierende Trockner sind eine Art Wäschetrockner, die nicht eine externe Auspuffentlüftungsöffnung erfordern. Traditioneller Trockner-Sturz kleidet in erhitzter Luft und während die Feuchtigkeit von der Kleidung verdunstet, in der Luft entladen durch einen Luftschacht in eine Entlüftungsöffnung zur Außenseite. Entlüftungsöffnungen können schwierig sein, in Wohnungen und in andere Gebäude zu legen, in denen der Wäschereibereich nicht auf einer Außenwand ist. Kondensierende Trockner sind alias ventless Trockner, weil sie Kanalisierung nicht für gelüfteten Auspuff erfordern.

Anstatt, die Abluft zur Außenseite zu lüften, arbeitet ein kondensierender Trockner, indem er die erhitzte Luft abkühlt, um die Feuchtigkeit zu kondensieren, die in flüssige Form anwesend ist. Es gibt verschiedene Arten der kondensierenden Trockner, einschließlich Maßeinheiten, die einen Wärmeaustauscher verwenden, um die Luft, Maßeinheiten abzukühlen, die in Kühlvorrichtung außerhalb der Luft zeichnen, um die erhitzte trockenere Luft und die Maßeinheiten abzukühlen, die ein Wasserkühlungsystem kennzeichnen. Abhängig von dem Entwurf des Trockners, fließt die resultierende Kondensation entweder in ein Abflussrohr oder gesammelt in einem Behälter, der regelmäßig geleert werden muss. Es gibt Kombinationsunterlegscheibe/trockenere Entwürfe, in denen das gleiche Gerät eine Waschmaschine und ein kondensierender Trockner ist.

Das Halten eines kondensierenden Trockners, richtig zu laufen und leistungsfähig erfordert periodische Wartung. Wie mit traditionellen Trocknern, haben kondensierende Trockner Fusselfilter, die zwischen jeden Gebrauch gesäubert werden müssen. Wenn der Trockner Kondensation in einem unterschiedlichen Behälter sammelt, muss der Behälter eigenhändig geleert werden. Die Kondensatormaßeinheit selbst muss auch regelmäßig gesäubert werden, um Fussel und Rückstand zu entfernen und zu verhindern, dass sie die Maßeinheit verstopfen. Kondensierende Trockner haben nicht Kanalisierung oder Außenentlüftungsöffnungen, die periodische Reinigung erfordern, und sie können Feuchtigkeitsprobleme beseitigen, die manchmal mit langen Längen der schwierigen Kanalisierung sind.

Anders als Waschmaschinen veröffentlicht Energiebewertungen nicht gewöhnlich für Wäschetrockner. Kondensierende Trockner entworfen ursprünglich, um die Notwendigkeit an einer Außenentlüftungsöffnung und an erhöhter Energieeffizienz nicht spezifisch zu beseitigen. Es gibt Modelle mit neueren Technologien, die Energiesparender als Standardtrockner sind. Modelle, die automatisch abfragen, wann die Kleidung trocken ist, sind Energiesparender und helfen, Elektrizität zu konservieren.

Kondensierende Trockner neigen, etwas als herkömmliche Trockner teurer zu sein, und sie nehmen gewöhnlich eine längere Zeit, die selbe Menge von Kleidung zu trocknen. Kombinationsunterlegscheibe/trockenere Geräte kosten kleiner als, zwei allein stehende Geräte kaufend, und sie erfordern weniger Raum. Allein stehende Trockner haben gewöhnlich eine höhere Nutzlast als Kombinationsmaßeinheiten. Luftgekühlte kondensierende Trockner aufwerfen die umgebende Raumtemperatur de und sind nicht, wie praktisch in den heißen Klimata. Wassergekühlte Trockner erhöhen Wasserverbrauch und sind nicht, wie praktisch in den Bereichen, in denen es eine Wasserknappheit gibt.