Was landschaftlich verschönert?

Die Landschaftsgestaltung ist ein Beruf, der mit.einbezieht, die natürliche Umwelt zu manipulieren in einen Bereich, um ihn eine bestimmte Weise schauen zu lassen. Dieser Beruf beruht häufig schwer auf der Gartenarbeit, aber auch landschaftlich verschönern mit.einbezieht die Installation der Wände und anderer Eigenschaften, den Aufbau der Gebäude und die Betrachtung eines Bereichs als Ganzes Ganzes. Es gibt eine Vielzahl von Gründen landschaftlich zu verschönern zu üben und reicht von einem Wunsch, einen Bereichsblick zu einem Stoß einen Bereich funktionell bilden attraktiv zu lassen für Erholung.

Leute geübt die Landschaftsgestaltung für Tausenden Jahre, als Beweis der durchdachten Gärten von den alten Kulturen auf jedem bewohnten Kontinent bezeugen. Die Landschaftsgestaltung war häufig benutzt, den Bereich um Tempel, Paläste und allgemeine Bereiche zu verschönern, aber es verwendet auch und um in den Privateigentümern. Die Römer z.B. hatten Häuser mit den landschaftlich verschönerten beiliegenden Höfen, die nur von den Haushaltsmitgliedern genossen, während das Mayans die Gehwege zu ihren Tempeln mit durchdachten Anpflanzungen zeichnete. Die Landschaftsgestaltung konnte eine praktische Funktion auch haben, wie durch die im Garten arbeitenterrassen bewiesen, die durch einige Ureinwohnerstämme für Getreidebearbeitung konstruiert.

Gewöhnlich begrenzt die Landschaftsgestaltung auf einem Satzbereich, wie dem Eigentum, das ein Haus, ein Bürohaus, ein Museum oder eine ähnliche Struktur umgibt. Normalerweise beginnt ein Landschaftsgestalter das Projekt, indem er das Gebäude und seinen Zusammenhang skizziert betrachtet, wie die natürliche Umwelt schaut, und Beschränkungen wie benachbarte Gebäude, Qualität des armen Bodens, und so weiter studiert. Sobald der Landschaftsgestalter ein Diagramm von sollen landschaftlich verschönert werden, er hat, oder sie beginnen kann, an Entwurf zu denken.

Die Landschaftsgestaltung beginnt häufig mit dem Ausbreiten von Bahnen und dem Aufbauen von dort, um eine üppige Umwelt zu verursachen, die Brunnen, Lachen, Bänke, Gazebos, Steinstützmauern und andere Eigenschaften umfassen kann. Sobald die grundlegenden Grundlagen gelegt worden, kann der Landschaftsgestalter Sträuche, Bäume, Anlagen zu addieren beginnen, und so weiter, um einen gewünschten Blick zu verursachen. Die Landschaftsgestaltung kann, wie im Falle eines traditionellen englischen Gartens, eines gebürtige Betriebsgartens oder eines Niedrigwasser Gartens themenorientiert auch sein.

Dieser Beruf ist auch eine Kunstform, und er nimmt ein gutes Auge, um die vorhandenen Eigenschaften der natürlichen Umwelt zu schätzen und denken an, wie zum Besten sie manipulieren. Die gute Landschaftsgestaltung fließt nahtlos mit der natürlichen Umwelt, eher als Fighting es. Auch landschaftlich verschönern erfordert umfangreiche Wartung, zu garantieren, dass es fortfährt, durch Jahre des Gebrauches gut zu schauen. Sobald ein Bereich landschaftlich verschönert worden, kann er zu einem Gärtner oder zu einer Wartungsmannschaft umgedreht werden, die die einzelnen Aspekte der Landschaftsgestaltung im in guter Verfassung halten können, während der Landschaftsgestalter an auf ein anderes Projekt umzieht.