Was mit.einbezogen ge, wenn man eine starke Keller-Grundlage verursacht?

Um eine starke Kellergrundlage zu verursachen, gibt es einige Schritte die richtig durchgeführt müssen. Zuerst muss das Land richtig überblickt werden und ausgegraben werden. Dann müssen Fußnoten, Wände und die Platte richtig gegossen werden und konstruiert werden. Schließlich ist es zwingend, dass alle Fußnoten und Wände richtig versiegelt, um den gesamten Keller vor Feuchtigkeit zu schützen.

Bevor eine Kellergrundlage begonnen, sollte ein lokales Feldmesser das Land überblicken, um, dass der Grundlagenbereich die korrekte Größe und ist im korrekten Platz für das vorgewählte Los zu garantieren. Nachdem die Übersichtsstangen in place sind, vor dem Beginnen der Aushöhlung ist es wichtig, den Boden zu betrachten. Verschiedene Arten des Bodens haben manchmal verschiedene Anforderungen. Es ist auch wichtig, zu überprüfen, ob die Oberseite der Fußnote unterhalb der Frostgrenze ist und dass die Unterseite über der Wassertabelle ist. Die Herstellung dieser Genehmigungen für den lokalen Boden verhindert Probleme zukünftig knacken und überschwemmen.

Nachdem korrekte Aushöhlung erfolgt worden, verursacht die Fußnoten, die den Umkreis der Grundlage bilden, using hölzerne Formen und gegossenen Beton. Fußnoten auch hinzugefügt manchmal innerhalb des Umkreises oten, um lastentragende Wände innerhalb der Struktur zu stützen. Hölzerne Formen und gegossener Beton benutzt auch, um die Wände des Kellers herzustellen. Die Stärke der Wände sollte nach der Last basieren, die sie vom Haus über und auf den Tendenzen des umgebenden Bodens tragen müssen. Eine Platte zwischen 3 Zoll (7.6 cm) und 4 Zoll (10.16 cm) dick diesen bildet den Fußboden der Kellergrundlage gegossen dann zwischen die Wände.

Eine der größten Herausforderungen, die eine Kellergrundlage gegenüberstellen, ist Feuchtigkeit. Es ist sehr wichtig, einen hochwertigen Eichmeister auf allen Fußnoten und Wänden zu benutzen, um Feuchtigkeitsprobleme zu verhindern. Ein Grundlagenentwässerung-Fliesesystem sollte auf den äußeren Umkreis der Fußnoten auch angebracht werden. Dieses System gebildet using die perforierten Rohre, die im Kies eingebettet und hilft, Wasser weg von der Grundlage abzulassen. Sobald die gesamte Kellergrundlage komplett ist, sollten die Gräben um die Wände mit Boden gefüllt werden, der gut ausläuft.

Zu beraten ist wichtig, bestimmte Verfahren einzuhalten und mit erfahrenen Fachleuten, wenn man eine Kellergrundlage konstruiert. Es ist ein Projekt, das viel Planung, Arbeit und richtig getan zu werden Sachkenntnis, erfordert. Eine Kellergrundlage zur Verfügung stellt die Struktur, damit ein gesamtes Gebäude an sitzt, also zahlt sie, alle notwendigen Vorsichtsmaßnahmen zu treffen.