Was pflastert Asphalt?

Die Asphaltpflasterung ist eine Art Pflasterung dieses Gebrauchteers, der mit Taktabstand, Harz und Portland-Kleber geändert wird, um gleichmäßig sortierte Kiespartikel zu binden. Sie ist Asphalt sehr ähnlich, der sie als das allgemeinste Pflasterungmaterial in den letzten Jahrzehnten verdrängt hat. Der Wort Asphalt ist ein geschütztes Warenzeichen der Asphaltfirma, aber ist, obwohl falsch, irgendeine Art Plasterung zu beschreiben häufig benutzt.

Und patentiert 1901 durch einen englischen Geschäftsmann, E. Purnell Hooley, Asphalt entwickelt bezieht sich eine verkürzte Form des Wortasphalts und auf seinen Ursprung als Verbesserung auf den Steinschotterstraßen, die ursprünglich von John McAdam in den 1800s entwickelt werden. Steinschotterstraßen wurden using Schichten Kies auf einem waagerecht ausgerichteten Straßenbett konstruiert; größere Partikel wurden zuerst niedergelegt, gefolgt durch Schichten mehrmals hintereinander Teilchen. Wenn gut für Fuß, Pferd und Lastwagenverkehr, waren sie für die motorisierten Träger wegen der Probleme tragen und die riesigen Mengen Staub angehoben unpassend, indem sie Träger führten.

Moderner Asphalt ist eine Entwicklung des Asphalts pflasternd, aber Gebrauch asphaltiert als Mappe anstelle vom Teer. Der Asphalt, der auch pflastert, verwendet den Steinschotterprozeß von Schichten Unterschied von Teilchengröße, während der Asphalt, der Gebrauch eine Mischung der Partikel pflastert, die etwas sich an Größe aber unterscheiden, nicht überlagert werden. Beide benutzen Erdölableitungen für die Unterseite der Mappenmischung, aber Teer und Asphalt unterscheiden sich im Aufbau.

Die Asphaltpflasterung war einmal als Straßendecke sehr allgemein und war auch allgemein verwendet als Material für die Pflasterung anderer Bereiche wie Flughafenlaufbahnen, Terminalrampen und „Schutzbleche.“ Die Asphaltpflasterung ist nicht so langlebiges Gut oder so stark wie moderne konkrete Oberflächen des Betons oder des Asphalts, und mit der Entwicklung der sehr Großraumflugzeuge und der schwereren Oberflächenträger wie große LKWas, hat es unpassendes für moderne Laufbahnen und Straßen geprüft. Die Asphaltpflasterung wird noch in einer Vielzahl von Anwendungen jedoch wie Wohnfahrstraßen, Wegen und Spielplätzen verwendet.

Moderne Technologie hat die Verbesserung des Asphalts pflasternd auf einige Arten zugelassen. Die verbindliche Mischung ist über der Vorlage verbessert worden, die erhöhte Abnutzung und Haltbarkeit gibt. Methoden für die Färbung der Spitzenschicht zu den dekorativen Zwecken lässt eine große Vielfalt der verschiedenen Pigmente zu. Etwas unterschiedliche Teilchengröße in der Gesamtunterseite ergibt verschiedene Ende zur Pflasterung.

Das Wort „Asphalt“ hat in den Dekaden seit seiner Erfindung entwickelt. Während das Wort an seinem Status als geschütztes Warenzeichen gross geschriebenes richtig liegen sollte, ist es in der Kleinform allgemein verwendet. Viele Arten Oberflächen gekennzeichnet noch als „Asphalt“, ob sie wirklich Asphalt oder nicht, besonders Flughafenlaufbahnen und Straßen sind. Amerikaner beziehen manchmal auch sich auf Asphalt- und Asphaltoberflächen als „Asphaltbelag.“